+
Ist nach den Osterferien für ein paar Tage außer Betrieb: die Seilbahn Zugspitze.

Übliches Frühjahrsprocedere

Endspurt in den Skigebieten: Danach stehen die Bahnen zeitweise still

Wer nochmal Skifahren möchte, hat nicht mehr lange Zeit. In Garmisch-Partenkirchen wird der Betrieb bald eingestellt. Und die Revisionsarbeiten der Bahnen beginnen.

Garmisch-Partenkirchen – Endspurt in den Skigebieten: Bei nach wie vor sehr guten Bedingungen läuft der Skibetrieb im Gebiet Garmisch-Classic noch bis einschließlich diesen Sonntag. Auf der Zugspitze ist Skifahren, Snowboarden und Rodeln noch bis einschließlich Dienstag, 1. Mai, möglich. Auch in diesem Frühjahr stehen bei der Bayerischen Zugspitzbahn die jährlichen Frühjahrsrevisionsarbeiten auf dem Programm: Die Seilbahn Zugspitze ist nach Ende der Osterferien vom 9. bis 13. April außer Betrieb. Deutschlands höchster Berg bleibt in diesem Zeitraum über die Zahnrad- und die Gletscherbahn erreichbar. Die Gletscherbahn wird vom 8. bis 10. Mai sowie vom 14. bis 16. Mai Revisionsarbeiten unterzogen. Der Zugspitzgipfel ist in diesem Zeitraum über die Seilbahn Zugspitze erreichbar. Die Zahnradbahn verkehrt wegen Gleissanierungsarbeiten vom 11. bis 15. Juni nicht zwischen den Bahnhöfen Eibsee und Zugspitzplatt. Zwischen den Halts Garmisch und Eibsee läuft der Betrieb regulär.

Bei den Bergbahnen im Gebiet Garmisch-Classic (Alpspitz-, Hochalm- und Kreuzeckbahn) beginnt die Revisionszeit am 9. April. Alpspitz- und Hochalmbahn starten am 9. Juni in die Sommersaison. Die Kreuzeckbahn geht am 19. Mai wieder in Betrieb. Die Hausbergbahn bleibt während der Sommermonate geschlossen.

Die Wankbahn ist seit Ostern im Sommerbetrieb. Ihre Revisionszeit beschränkt sich auf den Zeitraum vom 16. bis 20. April.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Hallenbad-Ratsbegehren: Mittenwalder haben wieder die Wahl
Dass das Ratsbegehren der CSU zum Hallenbad am Dienstag durchgehen würde, war angesichts der Mehrheitsverhältnisse klar. Doch wie wird der Bürgermeister entscheiden? Im …
Hallenbad-Ratsbegehren: Mittenwalder haben wieder die Wahl
Murnauer (56) geht auf 80-Jährigen los und attackiert ihn mit Baseballschläger
Erst grüßte er noch, dann drehte er durch. Ein Murnauer übte Gewalt gegen einen 80-Jährigen aus. Der Täter wurde in die psychiatrische Klinik eingewiesen.
Murnauer (56) geht auf 80-Jährigen los und attackiert ihn mit Baseballschläger
Gapa-Card-Inhaber fahren bald kostenlos mit den RVO-Bussen
Eine Kooperation macht’s möglich: Garmisch-Partenkirchens Gäste, die eine Gapa-Card besitzen, können ab 1. Mai gratis Busfahren. Nur für eine Verbindung gilt das Angebot …
Gapa-Card-Inhaber fahren bald kostenlos mit den RVO-Bussen
Richard-Strauss-Festival: 200 Spender für je 500 Euro gesucht
Das Programm steht. Und es gefällt. Das wurde bei der Präsentation in Garmisch-Partenkirchen deutlich. Insbesondere die „Verwurzelung im Ort“ kommt an. Um die Lücke im …
Richard-Strauss-Festival: 200 Spender für je 500 Euro gesucht

Kommentare