+
Ausgefallene Kostüme beim Kohlgruber Bergwachtball.

Die Termine im Überblick

Fasching im Ammertal: Hier wird gefeiert

  • schließen

Ammertal - Die Maschkera sind los! Zahlreiche Faschings-Veranstaltungen stehen 2017 im Ammertal auf dem Programm. 

Unterammergau

Samstag, 11. Februar

19.30 Uhr: Traditionelles Schützenkranzl im Gasthof Stern

Freitag, 17. Februar

20 Uhr: Holzhackerball der Plattler in der Wetzstoa-Stubn mit den Alpengruß-Musikanten aus Wildsteig – Barbetrieb; Eintrittermäßigung zwischen 20 und 21 Uhr

Samstag, 25. Februar

20 Uhr: Dorfball der Musikkapelle und der Feuerwehr in der Wetzstoa-Stubn mit der Blaskapelle Unterammergau und der Band Janka Roo – Barbetrieb, Ausweiskontrolle (Einlass ab 16 Jahren)

Montag, 27. Februar

20 Uhr: Endspurt-Ball des Volkstrachtenvereins in der Wetzstoa-Stubn mit den Schönberger Musikanten

Dienstag, 28. Februar

13.30 Uhr: Traditionelle Aufführung der Maschkera vor dem Gasthof Stern

Oberammergau

Sonntag, 12. Februar

20 Uhr: Kälberbrüten – Faschingsspiel von Hans Sachs im Ammergauer Haus; komödiantisches Paradestück mit dem Ensemble Pension Nirvana; Eintritt 27 Euro. Kartenvorverkauf Tourist-Info Oberammergau; weitere Infos unter www.kaelberbrueten.de

Donnerstag, 23. Februar

19.30 Uhr: Faschingsball des katholischen Frauenbundes im Pfarrsaal: Motto „Von der Steinzeit bis heit kemma lauta nette Leit!“ – Eintritt 13 Euro inklusive Buffet

Montag, 27. Februar

20 Uhr: Großer Rosenmontagsball „Kreuzfahrt in der Südsee“ mit dem Millionenorchester und Einlagen, Kleines Theater; Eintritt maskiert 12 Euro, unmaskiert 15 Euro; Veranstalter Louis Gabler; Vorverkauf beim Sanitätshaus Wolf in Oberammergau

Dienstag, 28. Februar

13 Uhr: Traditionelles Brezenangeln des Trachtenvereins mit Umzug durch den Ort; Treffpunkt Kleines Theater

Ettal

Samstag, 25. Februar

14 Uhr: Kinderfasching im Rathaus bei Krapfen, Kuchen und Würstl, Aufführung der Pfarrstrolche, Tombola und Maschkera-Musik; Unkostenbeitrag Erwachsene zwei Euro, Kinder ein Euro

Graswang

Dienstag, 28. Februar

13 Uhr: Brezenangeln für Kinder am Brunnen

16 Uhr: Eisstock-Faschingsschießen mit anschließender Gungl am Eisstockplatz bei der Ettaler Mühle; für eine Brotzeit ist gesorgt.

Bad Kohlgrub

Samstag, 18. Februar

15 Uhr bis 18 Uhr: Kinderfasching Lari-Fari im Wirtshaus am Kurpark; Veranstalter Waldkindergarten Bad Kohlgrub

Freitag, 24. Februar

20 Uhr: Großer Bergwachtball im Kursaal mit Barbetrieb; Motto „Flower Power“. Zu Unterhaltung und Tanz spielen wie immer die Moorbuam auf. Außerdem Einlage der Showtanz-Gruppe aus Hohenfurch. Einlass ab 18 Jahren, Zutritt nur mit Ausweis – Eintritt acht Euro

Montag, 27. Februar

20 Uhr: Musikerball mit Barbetrieb im Pfarrheim; für Stimmung sorgt die Blaskapelle Bad Kohlgrub

Altenau

Samstag, 11. Februar

20 Uhr: 3. Gramusl-Ball des Trachtenvereins im Dorfwirt mit der Blaskapelle Altenau

Montag, 27. Februar

20 Uhr: Hausgungl mit Susi & den Schreinerbuam im Dorfwirt

Wurmansau

Freitag, 10. Februar

20 Uhr: Faschingsgungl mit Musik der 1970-er und 1980-er Jahre im Gasthof Ammertaler Hof; Eintritt fünf Euro

Weitere Faschingstermine im Ammertal können noch per E-Mail an folgende Adresse gemeldet werden: ammertal@gap-tagblatt.de. Unsere Aufstellung erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Rückbau der Ortsdurchfahrt Saulgrub billiger als gedacht
Der Sieger steht fest, die Arbeiten sind vergeben, der Rückbau der 1,2 Kilometer langen Ortsdurchfahrt Saulgrub kann starten. Bei den Angeboten gab‘s für die Gemeinde …
Rückbau der Ortsdurchfahrt Saulgrub billiger als gedacht
Bürger auf Streife: Murnauer Ortspolitik diskutiert über Sicherheitswacht 
Vandalismus und Trinkgelage sind ein Ärgernis. In der Murnauer Ortspolitik wird daher die Einführung einer Sicherheitswacht diskutiert.
Bürger auf Streife: Murnauer Ortspolitik diskutiert über Sicherheitswacht 
Hexenschuss und Kreuzweh
Sie sind mittlerweile ein Volksleiden, die Schmerzen im Rücken.  In der Reihe „Gesundheit im Dialog“ gehen drei Fachärzte im Klinikum Garmisch-Partenkirchen auf die …
Hexenschuss und Kreuzweh
Zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen
„Man braucht Durchhaltevermögen und viel Einsatzbereitschaft, das Angebot richtet sich ausschließlich an leistungsbereite und leistungsfähige Schüler“, sagt Johannes …
Zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen

Kommentare