Ein beschädigtes Auto steht im Graben neben der Fahrbahn.
+
Unfall bei Linderhof: Beide beteiligten Autos mussten abgeschleppt werden.

Unfall zwischen Graswang und Linderhof

Mann will überholen - am Ende landet sein Wagen im Graben

  • Manuela Schauer
    vonManuela Schauer
    schließen

Er versuchte noch, dem anderen Wagen auszuweichen. Das klappte aber nicht ganz: Bei einem Unfall zwischen Graswang und Linderhof sind zwei Autos beschädigt worden.

Ein Schaden in Höhe von rund 10 000 Euro ist am Sonntag bei einem Unfall zwischen Graswang und Linderhof entstanden. Eine Bad Kohlgruberin (32) war mit ihrem Volvo als drittes Fahrzeug in einer Fünfer-Kolonne unterwegs. An der Einfahrt zum Parkplatz Brandwiese wollte sie nach links in den Parkplatz einbiegen. Sie setzte den Blinker und ordnete sich in Richtung Fahrbahnmitte ein. Gleichzeitig begann ein Mann aus Rott am Lech (52) – fünfte Kolonnen-Position – zu überholen. Er versuchte noch, dem Wagen der Ammertalerin auszuweichen. Doch es kam zum Streifzusammenstoß. Der Pkw – ebenfalls ein Volvo – krachte gegen ein Verkehrszeichen, einen Leitpfosten und blieb dann im linken Graben liegen. Beide Wagen mussten abgeschleppt werden. Die Unfallstelle sicherte die Feuerwehr Graswang mit circa 15 Kräften ab..

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare