Mit Hubschrauber ins Krankenhaus

Schwere Verletzungen! Motorradfahrer stürzt in Linkskurve

Abruptes Ende der Fahrt: Ein Münchner ist bei Graswang mit seiner Maschine von der Straße abgekommen. 

Ettal – Bei einem Motorradunfall am Mittwochnachmittag auf der Staatsstraße 2060 im Gemeindebereich Ettal hat sich ein 66-Jähriger schwere Verletzungen zugezogen. Er musste mit dem Rettungshubschrauber in eine nahe Klinik geflogen werden. Am Motorrad entstand ein Schaden von 20.000 Euro. Nach dem derzeitigen Ermittlungsstand der Polizei kam der Münchner in einer Linkskurve zwischen Graswang und Ettal von der Fahrbahn ab und stürzte. Zeugen sollen sich unter Telefon 0 88 22/94 58 30 melden.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Üble Nachrede im Internet: Musikschulleiter Köthe muss zahlen
Die Anonymität des Internets schützt nicht vor Strafverfolgung. Dies bekam jetzt Murnaus Musikschulleiter Thomas Köthe zu spüren. Er muss wegen übler Nachrede …
Üble Nachrede im Internet: Musikschulleiter Köthe muss zahlen
Kochen mit Robert Kühn: Mit Herzblut anders
Beim Essen lernt man die Menschen kennen, heißt es. Um diese Behauptung zu überprüfen, haben die Tagblatt-Mitarbeiter Direktkandidaten für die Landtagswahl aus dem …
Kochen mit Robert Kühn: Mit Herzblut anders
Schwindelerregendes Foto: Experten klettern zur zerstörten Seilbahn-Gondel an der Zugspitze
Fatales Ende einer Notfallübung: Bei der neuen Seilbahn an der Zugspitze ist ein Bergewagen in eine der beiden Gondeln gekracht und hat einen Totalschaden verursacht. …
Schwindelerregendes Foto: Experten klettern zur zerstörten Seilbahn-Gondel an der Zugspitze
Während eines Einsatzes: Mittergraben verwandelt sich vom Rinnsal zum Sturzbach 
Eine 24-jährige Frau aus dem Augsburger Umland ist am späten Dienstagnachmittag von der Mittenwalder Bergwacht gerettet worden. Sie hatte sich im Mittergraben unterhalb …
Während eines Einsatzes: Mittergraben verwandelt sich vom Rinnsal zum Sturzbach 

Kommentare