Mit Hubschrauber ins Krankenhaus

Schwere Verletzungen! Motorradfahrer stürzt in Linkskurve

Abruptes Ende der Fahrt: Ein Münchner ist bei Graswang mit seiner Maschine von der Straße abgekommen. 

Ettal – Bei einem Motorradunfall am Mittwochnachmittag auf der Staatsstraße 2060 im Gemeindebereich Ettal hat sich ein 66-Jähriger schwere Verletzungen zugezogen. Er musste mit dem Rettungshubschrauber in eine nahe Klinik geflogen werden. Am Motorrad entstand ein Schaden von 20.000 Euro. Nach dem derzeitigen Ermittlungsstand der Polizei kam der Münchner in einer Linkskurve zwischen Graswang und Ettal von der Fahrbahn ab und stürzte. Zeugen sollen sich unter Telefon 0 88 22/94 58 30 melden.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Zwei Einbrüche in Wallgauer Gasthäuser
In Wallgau hat sich am Dienstag ein bislang Unbekannter sein Unwesen getrieben. Ein Einbruch ist geglückt, beim anderen blieb es bei einem Versuch.
Zwei Einbrüche in Wallgauer Gasthäuser
Mann befriedigt sich vor Kindern selbst - und hat dann sonderbare Ausrede
Ein 58-Jähriger soll im Alpspitzwellenbad vor drei Kindern sein Glied manipuliert haben. In der Verhandlung mussten sich die Anwesenden vor allem mit einem Detail …
Mann befriedigt sich vor Kindern selbst - und hat dann sonderbare Ausrede
Landesausstellung in Ettal: Beim Festzug geht die Sicherheit über alles
Ein halbes Jahr dauert die Landesausstellung in Ettal samt Rahmenprogramm im ganzen Landkreis. Das Verkehrs- und Sicherheitskonzept stellt eine Mammutaufgabe für …
Landesausstellung in Ettal: Beim Festzug geht die Sicherheit über alles
Richard-Strauss-Festival: Werbebilder kommen nicht bei allen gut an
Richard Strauss und Garmisch-Partenkirchen – eine besondere Verbindung. Eine, die Alexander Liebreich, der neue Künstlerische Leiter des Festivals, mit ungewöhnlichen …
Richard-Strauss-Festival: Werbebilder kommen nicht bei allen gut an

Kommentare