+

20-Jähriger vermutlich zu schnell unterwegs

Ettaler Berg: Motorradfahrer schwer verletzt

Ettal - Mit Wirbelverletzungen ist ein junger Mann aus Augsburg ins Klinikum Garmisch-Partenkirchen gebracht worden. Der 20-Jährige war bei einem Unfall am Ettaler Berg gestürzt. Die Straße war etwa eine Stunde gesperrt. 

Bei einem Unfall am Ettaler Berg hat sich am Dienstagmittag ein Motorradfahrer schwere Verletzungen zugezogen. Der junge Mann aus Augsburg wurde mit Wirbelverletzungen ins Klinikum Garmisch-Partenkirchen gebracht. Am Motorrad entstand ein Sachschaden von ungefähr 4000 Euro. Der Ettaler Berg war wegen der Bergungsarbeiten ungefähr eine Stunde lang total gesperrt.

Vermutlich wegen überhöhter Geschwindigkeit war der 20-Jährige gestürzt. Er hatte die kurvenreiche Strecke bergab befahren. Nach einem Überholmanöver verlor er die Kontrolle über seine Maschine und kollidierte mit der Seitenplanke am rechten Fahrbahnrand. Von dort wurde der Mann zurück auf die Fahrbahn geschleudert. Das Motorrad rutschte einige Meter weiter, prallte an die Felswand und blieb dort total beschädigt auf der Straße liegen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Müller-Elmaus Hotelprojekt in Berlin
Er hat Schloss Elmau in eines der besten Hotels der Welt verwandelt: Seit ein paar Jahren ist Dietmar Müller-Elmau (62) nun auch in der pulsierenden Hauptstadt am Werk. …
Müller-Elmaus Hotelprojekt in Berlin
Schwächeanfall im Klettersteig
Die Hitze hat es in sich: Mehrmals musste die Bergwacht ausrücken und Menschen zur Hilfe eilen, die mit den Folgen der Temperaturen zu kämpfen hatten.
Schwächeanfall im Klettersteig
VW Bus brennt vollständig aus
Totalschaden! Vermutlich wegen eines technischen Defekts ins auf der Staatsstraße bei Ohlstadt ein VW Bus ausgebrannt. Der Fahrer blieb unverletzt.
VW Bus brennt vollständig aus
Passionstheater: Der Holländer nimmt Fahrt auf
Am 30. Juni feiert „Der fliegende Holländer“ Premiere im Passionstheater. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren, täglich wird stundenlang geprobt. Wie groß das …
Passionstheater: Der Holländer nimmt Fahrt auf

Kommentare