+
Glücklich, dass es weitergeht: Apothekerin Sabine Weiß (l.) und Dr. Gisela Wackerle.

Langjährige Mitarbeiterin übernimmt Geschäft

Alpspitz-Apotheke ist wieder geöffnet

  • schließen

Es ist wichtig für die Nahversorgung: Die Farchanter Apotheke ist wieder für Kunden geöffnet. Dafür haben sich einige stark engagiert.

Farchant – Der Einsatz hat sich gelohnt: Seit eineinhalb Wochen ist die Alpspitz-Apotheke in Farchant wieder geöffnet. „Jeder freut sich mit uns“, sagt Dr. Gisela Wackerle. Die Garmisch-Partenkirchnerin setzte sich sehr dafür ein, dass das Geschäft an der Ettaler Straße schnell wieder für die Kunden erreichbar ist.

Die Apotheke musste nach dem Tod von Anton Zeller Anfang Mai schließen. Viele Fragen hinsichtlich Nachlass und Erbe waren offen. Im Hintergrund, sagt Wackerle, gebe es noch viel zu klären. Etwa zur Nachfolge. Die langjährige Mitarbeiterin und Apothekerin Sabine Weiß wird das Geschäft übernehmen, das steht fest. Nur eine offizielle Übergabe fand noch nicht statt. Kommt noch, sagt Wackerle. Das Wichtigste sei, dass die Mitarbeiter wieder Kunden bedienen können. Dafür, betont die Apothekerin, haben sich alle Beteiligten, Mitarbeiter und Beschäftigte bei Gemeinde oder Landratsamt, eingesetzt. „Alle haben unglaublich geholfen. Das war schon toll.“

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Bürgerbegehren abgelehnt
Überraschend hat der Garmisch-Partenkirchner Gemeinderat das Bürgerbegehren zum Erhalt von „Zitzmann Spielzeugland“ am Richard-Strauss-Platz 2 mit 12:11 Stimmen für …
Bürgerbegehren abgelehnt
Bozner Markt: Sicherheitskonzept geht auf
Einige Nachtschwärmer, die nicht heimfanden, ein kaputter Holzzaun und gut 50 Parksünder – das sind die Vergehen, die die Mittenwalder Polizei beim Bozner Markt …
Bozner Markt: Sicherheitskonzept geht auf
Der Mittwochabend ist heilig
Seit 40 Jahren treffen sich die „Posthocker“ in einem Garmisch-Partenkirchner Hotel. Im Mittelpunkt stehen dabei Spaß und Diskussionen über Gott und die Welt.
Der Mittwochabend ist heilig
Steinschlag:Zwei Verletzte im Reintal
Traumhaftes Wetter, ein arbeitsfreier Tag – das lockt stets viele Wanderer und Kletterer nach Garmisch-Partenkirchen. Dementsprechend gefordert war die …
Steinschlag:Zwei Verletzte im Reintal

Kommentare