+

Umleitung wird ausgeschildert

Farchanter Tunnel bleibt vier Nächte gesperrt

  • schließen

Arbeiten stehen an im Farchanter Tunnel. Er ist für vier Nächte für den Verkehr gesperrt - aus Sicherheitsgründen.

Im Zuge der sicherheitstechnischen Nachrüstmaßnahme sind im Farchanter Tunnel von Montag, 19., bis Freitag, 23. Juni, jeweils von circa 20 bis etwa 6 Uhr verschiedene Funktionstest der Betriebstechnik erforderlich. Dabei geht es nach Auskunft der Autobahndirektion Südbayern unter anderem um die Lüftungssteuerung, die Entrauchungs- und Brandmelde-, die Tunnelsperranlagen (Ampeln, Schranken) sowie die Lautsprecher- und Radiodurchsagen. Parallel hierzu findet die Bauwerks-Hauptprüfung statt, die alle sechs Jahre auf dem Plan steht. Hierbei wird das Tunnelbauwerk auf Stand- und Verkehrssicherheit, Zustand sowie Dauerhaftigkeit überprüft und mit einer Zustandsnote bewertet. Aus Sicherheitsgründen bleibt der Farchanter Tunnel in den kommenden vier Nächten komplett gesperrt. Die erforderliche Umleitung durch Farchant wird entsprechend ausgeschildert.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Ungebremster Schwund an Azubis
Der Lehrlingsmangel beschäftigt die Politik – und auch die Industrie- und Handelskammer (IHK). Beim Regionalausschuss der IHK kam die Thematik jetzt auf den Tisch. …
Ungebremster Schwund an Azubis
Gesuchter Betrüger festgenommen
Gegen ihn liefen vier Haftbefehle: Nun ist ein 30-Jähriger aus dem Verkehr gezogen worden. 
Gesuchter Betrüger festgenommen
Urlauberzahlen: Der nächste Rekord ist geknackt 
Die Zeit der Superlative ist noch nicht vorbei: Garmisch-Partenkirchen steuert auf den nächsten Rekord bei seinen Tourismuszahlen zu. Ein Macher des Erfolgs …
Urlauberzahlen: Der nächste Rekord ist geknackt 
Oberammergauer reist bis ans Ende der Welt
Viele zahlen für Reisen, Florian Wagner verdient damit sein Geld. Der Fernsehsender Arte zeigt nun eine Dokumentation über seine Erlebnisse. 
Oberammergauer reist bis ans Ende der Welt

Kommentare