Kein Bahnverkehr zwischen München und Augsburg möglich

Kein Bahnverkehr zwischen München und Augsburg möglich
+
Asphalt statt Rasen: Die Männer schlugen Bälle auf der Straße. 

Sogar die Straße sperrten sie teilweise ab

Männer spielen Golfturnier - nachts und mitten auf der Hauptstraße

Das erleben Polizisten auch nicht ständig: In Farchant haben drei Sportler Golf gespielt. Mitten in der Nacht.

Farchant - Eine eher ungewöhnliche Mitteilung hat die Polizeiinspektion Garmisch-Partenkirchen in der Nacht von Freitag auf Samstag erhalten. Ein Verkehrsteilnehmer meldete gegen 3.30 Uhr ein Golfturnier mitten auf der Hauptstraße in Farchant. Hierzu hätten die „nachtaktiven Sportler“ die Straße teilweise abgesperrt, um ihre Bälle in aller Ruhe und mit voller Konzentration schlagen zu können. 

Am nächtlichen Turnierplatz angelangt, trafen die Beamten tatsächlich drei Männer mit Golfausrüstung. Ihr Turnier hatten sie zu diesem Zeitpunkt bereits beendet. Ungeklärt blieb vor Ort die Frage, ob man auf der Hauptstraße eher ein Holz oder ein Eisen verwenden sollte. Wie die Polizei feststellte, war durch die eigenwillige Aktion der drei Männer niemand gefährdet worden, weshalb die Sportler lediglich mit einer mündlichen Verwarnung „geehrt“ wurden. „Eine Nachahmung wird nicht empfohlen“, teilte ein Polizeisprecher mit.  

Lesen Sie auch:

Nach Beiß-Attacke in Dachau: Rottweiler beschlagnahmt - die Besitzer flippten aus

Horror auf der Rolltreppe: Gummistiefel zerfetzt! Jeremy (3) steckte am Kieferngarten fest

„Ich werde euch alle umbringen“: 19-Jähriger ruft Polizei um Hilfe - und geht dann auf sie los

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Feneberg-Markt: Eröffnung erst im Februar
Das Thema war lange Zeit heftig umstritten, doch am Ende sprachen sich 2015 die Ohlstädter per Bürgerentscheid mehrheitlich für einen Supermarkt am Josefplatz aus. Der …
Feneberg-Markt: Eröffnung erst im Februar
Streitpunkt Straßenausbau: Dafür müssen Anlieger wohl noch zahlen
Der Ausbau von Straßen wird nicht mehr auf die Anlieger umgelegt. Was aber ist mit Kosten, etwa für Beleuchtung und Kanal, die bereits von der Gemeinde vorgestreckt …
Streitpunkt Straßenausbau: Dafür müssen Anlieger wohl noch zahlen
Kosten steigen massiv an: Projekte  rund um die  Partnachklamm werden teurer
Die Folgen des katastrophalen Hochwassers im Juni, bei dem ein 52-jähriger Garmisch-Partenkirchner in der reißenden Partnach gestorben ist, beschäftigen weiterhin die …
Kosten steigen massiv an: Projekte  rund um die  Partnachklamm werden teurer
Drei Babys in vier Monaten: Großweiler Schwestern sorgen für Frauenpower in der Familie
Das gibt‘s selten: Drei schwangere Schwestern entbinden innerhalb von vier Monaten. Ohne es geplant zu haben. 
Drei Babys in vier Monaten: Großweiler Schwestern sorgen für Frauenpower in der Familie

Kommentare