+
Eine Röhre bleibt bis 20. April immer zu.

Autofahrer, aufgepasst!

Farchanter Tunnel wechselseitig gesperrt

Es wird ein bisserl zäher vorangehen: Der Farchanter Tunnel ist in den nächsten Wochen nur in jeweils einer Röhre befahrbar.

Die beiden Röhren des Farchanter Tunnels sind von Montag, 9., bis Freitag 20. April, wechselseitig für den Verkehr gesperrt. Als Grund nennt die Autobahnmeisterei Starnberg Reinigungs- und Wartungsarbeiten. Der Verkehr wird jeweils in der freien Tunnelröhre abgewickelt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schrecklicher Anblick für Retter: Motorradfahrerin kollidiert auf B2 mit Auto und stirbt
Auf der B2 bei zwischen Kaltenbrunn und Gerold  hat sich ein schwerer Unfall ereignet. Eine Motorradfahrerin kollidierte beim Überholen mit einem Auto. Sie erlag ihren …
Schrecklicher Anblick für Retter: Motorradfahrerin kollidiert auf B2 mit Auto und stirbt
Nach verheerendem Brand der Gamshütte: Neues Ausflugsziel am Wank eröffnet
Es ist soweit: Nach einem verheerenden Brand 2015 wurde die Tannenhütte - ehemals Gamshütte - am Wank am Freitag wiedereröffnet. Sie ist DAS neue Ausflugsziel.
Nach verheerendem Brand der Gamshütte: Neues Ausflugsziel am Wank eröffnet
Turnhalle für den TSV Partenkirchen wird deutlich teurer
Die Kosten haben sich nahezu verdoppelt: Bis zu 3,8 Millionen Euro wird die TSVP-Turnhalle voraussichtlich kosten. 
Turnhalle für den TSV Partenkirchen wird deutlich teurer
Der Mythos bringt ein Minus: Defizit bei Landesausstellung fällt höher aus als geplant
Für die Landesausstellung muss der Landkreis nun tiefer in die Tasche greifen. Die Kosten für das Sicherheitspersonal sind deutlich gestiegen. 
Der Mythos bringt ein Minus: Defizit bei Landesausstellung fällt höher aus als geplant

Kommentare