+

Ursache ist bislang unklar

Brand am Hotel Obermühle

Garmisch-Partenkirchen - Rein in die Feuerwehr-Kluft und auf zum Einsatz am Hotel Obermühle. Dort war ein Container in Brand geraten. Warum, das steht noch nicht fest. 

Der gleiche Notruf ist Mittwochnacht sowohl bei der Feuerwehr Partenkirchen, als auch bei der Feuerwehr Garmisch eingegangen. Er lautete: „Das Hotel Obermühle brennt“. Die Männer rückten kurz nach Mitternacht in zahlreicher Besetzung an, um festzustellen, dass nicht das Garmisch-Partenkirchner Hotel, sondern ein Container auf dem Gelände in Brand geraten war. Schwarzer Rauch stieg aus dem Behälter, der sich vor dem Küchenbereich befand. Die Einsatzkräfte konnten dem Feuer recht schnell Herr werden, teilte die Polizei mit. Ein größerer Schaden entstand nicht. Zwei Fensterrahmen waren angekokelt, ein Dachbalken schwarz vor Ruß. Die Ursache für das Feuer ist bislang unklar.

maw

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kampf gegen Fremdparker
Der Abstellplatz des Supermarktzentrums im Murnauer Kemmelpark ist beliebt, nicht nur bei den Kunden. Eine strenge Überwachung soll Fremdparker fernhalten – und sorgt …
Kampf gegen Fremdparker
Stabiles Defizit bei den Sorgenkindern
Schuldenabbau ist angesagt bei den Gemeindewerken Garmisch-Partenkirchen. Und zwar kontinuierlich. Nachdem keine großen Investitionen anstehen, will Vorstand Wotan …
Stabiles Defizit bei den Sorgenkindern
Flüchtlingswelle verhagelt die Statistik
Die Isartaler können sich sicher fühlen. Das ist die Bilanz des Jahresberichts 2016. Die Zahlen – stabil. Mit einer Ausnahme. Die hängt allerdings mit der Bundespolizei …
Flüchtlingswelle verhagelt die Statistik
Richard Strauss - ein Workaholic
Wer mit Richard Strauss nicht viel anfangen kann, es aber versuchen will, könnte durch einen vergnügsamen Spaziergang einen Zugang zu dem Privatmann und Künstler finden. …
Richard Strauss - ein Workaholic

Kommentare