1 von 19
2 von 19
3 von 19
4 von 19
5 von 19
6 von 19
7 von 19
8 von 19

Jüngste Teilnehmerin drei Jahre alt

Fotostrecke: Leonhardiritt 2019 in Unterammergau

Pferde mit kunstvoll geflochtenen Mähnen wurden samt Reiter beim Leonhardiritt in Unterammergau gesegnet. Die jüngste Teilnehmerin war geraden einmal drei Jahre alt.

Pferde mit kunstvoll geflochtenen Mähnen wurden samt Reiter beim Leonhardiritt in Unterammergau gesegnet. Die jüngste Teilnehmerin war geraden einmal drei Jahre alt. Hier finden Sie den gesamten Artikel.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Heiße Phase bei den Passionspiel-Vorbereitungen: Kostüme, Konzept und Kulisse vorgestellt
Die Uhr tickt. Im Mai beginnen die Passionsspiele in Oberammergau: In den Werkstätten wird derzeit Hochdruck gearbeitet. 
Heiße Phase bei den Passionspiel-Vorbereitungen: Kostüme, Konzept und Kulisse vorgestellt
Tödlicher Unfall auf der B23 bei Unterammergau: Retter im Großeinsatz
Am Freitagmorgen verlor ein 32-jähriger Mann aus dem Landkreis Fürstenfeldbruck die Kontrolle über sein Fahrzeug. Er starb noch in seinem Auto.
Tödlicher Unfall auf der B23 bei Unterammergau: Retter im Großeinsatz
GAP
Föhnsturm fegt über Garmisch-Partenkirchen - Bilder von den Schäden
Ein Föhnsturm verwüstete in der Nacht auf Freitag den Landkreis Garmisch-Partenkirchen. Bilder der Schäden.
Föhnsturm fegt über Garmisch-Partenkirchen - Bilder von den Schäden
Murnau
Froschhauser Leonhardifahrt 2019: Weißwürste, Füchse und ein Regisseur
Kein Kommerz, kein Event, keine Party: Der Leonhardiritt von Murnau nach Froschhausen kommt auch im 21. Jahrhundert mit seiner traditionellen, christlichen Wallfahrt an.
Froschhauser Leonhardifahrt 2019: Weißwürste, Füchse und ein Regisseur