Frontalzusammenstoß: 23-Jährige aus dem nördlichen Landkreis schwer verletzt

Weilheim-Schongau - Die schneeglatte Fahrbahn ist am Montagabend einer 23-Jährigen aus dem Bereich Murnau zum Verhängnis geworden. Nach Angaben der Polizei war sie außerdem zu schnell.

Zwei Schwerverletzte ist die traurige Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Montagabend auf der Bundesstraße 472 zwischen Bertholdshofen und Ob (Landkreis Weilheim-Schongau) ereignet hat. Eine 23-jährige Autofahrerin aus dem Staffelsee-Raum war in Richtung Schongau unterwegs, als sie vermutlich wegen zu hoher Geschwindigkeit in einer Rechtskurve auf der schneeglatten Fahrbahn die Kontrolle über ihr Fahrzeug verlor und auf die Gegenfahrbahn geriet. Dort kollidierte sie nach Angaben der Polizei frontal mit dem entgegenkommenden Pkw eines 56-jährigen Mannes aus dem Bereich Kempten. Beide Fahrer waren kurzfristig in ihren Autos eingeklemmt und mussten von der Feuerwehr befreit werden. Der Sachschaden beträgt zirka 15 000 Euro. Infolge des Unfalls war die B 472 für knapp zwei Stunden zeitweise komplett gesperrt. (sis)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tödliches Berg-Drama: Mann stürzt vor den Augen der Familie ab - Schwiegertochter wollte ihn noch retten
Eine Tragödie hat sich im Laber-Wandergebiet in Oberammergau abgespielt: Ein Mann rutschte vor den Augen seiner Liebsten einen steilen Abhang hinunter. Für ihn kam jede …
Tödliches Berg-Drama: Mann stürzt vor den Augen der Familie ab - Schwiegertochter wollte ihn noch retten
Neue Maske hat behördlichen Segen: Nun kommen Besucher damit auch ins Murnauer Schloßmuseum
Bis vor Kurzem durfte man mit einer transparenten Mund-Nasen-Maske nicht das Murnauer Schloßmuseum betreten. Doch mittlerweile gibt es freie Bahn. Das Gesundheitsamt und …
Neue Maske hat behördlichen Segen: Nun kommen Besucher damit auch ins Murnauer Schloßmuseum
Extrem seltene Vögel aufgetaucht - Spatzenhauser liefert den Fotobeweis
Er sieht skurril aus – doch Ornithologen geraten bei seinem Anblick schier in Verzückung. Der Waldrapp, einst in Europa ausgerottet, zählt zu den seltensten Vögeln der …
Extrem seltene Vögel aufgetaucht - Spatzenhauser liefert den Fotobeweis
Josef Wackerle: Vom schwierigen Umgang mit einem Künstler aus der Nazi-Zeit
Am Anfang war die Ausstellung. Die aus dem Museum Werdenfels verschwinden musste und erst zurückkehren darf, wenn die Rolle von Prof. Josef Wackerle im …
Josef Wackerle: Vom schwierigen Umgang mit einem Künstler aus der Nazi-Zeit

Kommentare