1 von 11
In der Gärtnerei Michi Böhmer in Farchant steht naturnahes Arbeiten im Vordergrund.
2 von 11
Sorgfältig ziehen Michi Böhmer und sein Team die Pflänzchen groß.
3 von 11
4 von 11
5 von 11
6 von 11
Nützlinge gehen hier gegen Schädlinge vor - alles ohne Chemie.
7 von 11
8 von 11
Farbenpracht bei der Gärtnerei Böhmer in Farchant.
9 von 11
10 von 11

Gärtnerei Michi Böhmer: Impressionen

Um hochwertige, langlebige Blumen, Kräuter, Garten- und Gemüsepflanzen möglichst naturbelassen anzubauen, legt sich die Gärtnerei Böhmer ganz schön ins Zeug.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Riegsee
Landwirtschaftsgebäude in Aidling brennt komplett ab - Fotos 
In Aidling hat in der Nacht auf Montag ein landwirtschaftliches Gebäude gebrannt. Der Komplex brannte komplett ab.
Landwirtschaftsgebäude in Aidling brennt komplett ab - Fotos 
GAP
Bilder: Trachtler-Gaufest in Murnau war ein strahlender Feiertag
Bilder: Trachtler-Gaufest in Murnau war ein strahlender Feiertag
Premiere von „Wilhelm Tell“: Aufwärmprogramm für die Passion 
Zwischen Rütlischwur und Freiheitskampf, eidgenössisches Mythos-Stück auf der Freilichtbühne in Oberammergau. Christian Stückl inszeniert Wilhelm Tell – Warmlaufen für …
Premiere von „Wilhelm Tell“: Aufwärmprogramm für die Passion 
35.000 Biker in Garmisch-Partenkirchen - das sind die Fotos von den BMW Motorrad Days
Die „BMW Motorrad Days“ in Garmisch-Partenkirchen - Biker aus aller Welt begeistert die Veranstaltung immer wieder aufs Neue. Rund 35.000 sind 2018 in die Marktgemeinde …
35.000 Biker in Garmisch-Partenkirchen - das sind die Fotos von den BMW Motorrad Days

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.