19,2 Prozent mehr Urlauber im Ort

Gästezahlen in Grainau deutlich gestiegen

Grainau - Solche Zahlen machen einen Gemeinde-Chef glücklich: Im ersten Quartal 2016 zeigt die Gäste-Statistik eine gute Entwicklung. 

Mit einer erfreulichen Nachricht eröffnete Bürgermeister Stephan Märkl (CSU) die jüngste Sitzung des Grainauer Gemeinderats: „Das Tourismus-Jahr hat bei uns schon sehr gut angefangen“, sagte er.

Die Zahlen sprechen für sich: „In den ersten vier Monaten 2016 hatten wir gegenüber dem vergangenen Jahr eine ganz gewaltige Gäste-Zunahme: Von Januar bis April kamen nämlich 43.202 Urlauber, was gegenüber 2016 eine Zunahme von sage und schreibe 19,2 Prozent bedeutet. Bis auf den April, als „nur“ 8095 Gäste das Dorf unterm Waxenstein besuchten, seien es in jedem der vier Monate mehr als 10.000 Gäste gewesen, die in Grainau Urlaub gemacht haben.

Was natürlich auch ein starkes Plus an Übernachtungen zur Folge hatte: 154.725 Nächte verbrachten die Gäste im Ort, eine Steigerung um 13 Prozent gegenüber dem Jahr 2015.

Kaiser

Rubriklistenbild: © munz

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Der Fall Zitzmann: Unterschriften für Bürgerentscheid übergeben
Nächste Runden in der Causa Zitzmann: Die nötigen Unterschriften für einen Bürgerentscheid sind wohl gesammelt. Jetzt gilt’s zu klären, ob er zulässig ist. Mit einem …
Der Fall Zitzmann: Unterschriften für Bürgerentscheid übergeben
Stückls Plan mit dem Passionstheater
Die geplanten Bauarbeiten im Passionstheater werden teurer als gedacht. In der Diskussion um Notwendigkeiten platzte Christian Stückl der Kragen: Er will beantragen, …
Stückls Plan mit dem Passionstheater
Kindergarten Bad Kohlgrub: Ausweich-Lösung zeichnet sich ab
Die Sanierung und der Ausbau des Kindergartens gehören zu den Großprojekten in Bad Kohlgrub. Für die Zeit der Bauarbeiten müssen die Buben und Mädchen woanders betreut …
Kindergarten Bad Kohlgrub: Ausweich-Lösung zeichnet sich ab
Almakademie im Siemens-Kurheim?
Es war ein großer Erfolg, als im November 2014 die bayernweit vierte Almakademie in Eschenlohe eröffnet werden konnte. Die Einrichtung wird gut angenommen. Nun gibt es …
Almakademie im Siemens-Kurheim?

Kommentare