Nach ergiebigen Regenfällen Meldestufe 1 ausgelöst

Bahnstrecke München-Garmisch-Partenkirchen wegen Hochwasser gesperrt

Nach ergiebigen Regenfällen wurde am Mittwoch in Garmisch-Partenkirchen Meldestufe 1 ausgelöst. Zudem musste eine Bahnstrecke gesperrt werden. 

Garmisch-Partenkirchen – Am Zusammenfluss von Partnach und Loisach in Garmisch-Partenkirchen hat der Pegel nach Auskunft des Wasserwirtschaftsamts in Weilheim am Mittwoch-Nachmittag um 16.30 Uhr 180 Zentimeter überschritten. Damit wurde die erste Meldestufe ausgelöst, nachdem es gestern den ganzen Tag über ergiebig geregnet hatte. Mit großflächigen Überschwemmungen war trotzdem nicht zu rechnen. 

Betroffen war vom Hochwasser nur die Bahn-Strecke München-Garmisch-Partenkirchen. Der Abschnitt zwischen Eschenlohe und Oberau musste am späten Nachmittag gesperrt werden. Ein Schienenersatzverkehr wurde eingerichtet. Der Pegelstand der Loisach an der Eschenloher Brücke betrug zu selben Zeit 2,32 Meter. Am Donnerstag sollen die Niederschläge laut Wetterprognosen nachlassen.red

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nach tragischem Todesfall: Wellenberg-Betriebsleiter hat gekündigt
Der Prozess gegen zwei Bademeister vor dem Amtsgericht Garmisch-Partenkirchen und der Chlorgas-Austritt im Oberammergauer Wellenberg waren die Auslöser für …
Nach tragischem Todesfall: Wellenberg-Betriebsleiter hat gekündigt
Ettaler Berg teilweise gesperrt
Zwei Felsstürze sind schuld: Wegen diesen stehen Arbeiten am Ettaler Berg an  nicht ohne Auswirkungen auf die Verkehrsteilnehmer.
Ettaler Berg teilweise gesperrt
Hummel erwägt Klage gegen Zitzmann
Per Pressemitteilung kündigt Amanda Stork, Initiatorin des Bürgerbegehrens zum Erhalt von Spielwaren Zitzmann, an, die Entscheidung der Gemeinderats gerichtlich …
Hummel erwägt Klage gegen Zitzmann
Tritt Neureuther kürzer? 
All zu lange ist es nicht mehr hin bis zu den Winterspielen in Pyeongchang. 2018 kämpft Felix Neureuther dort um Medaillen. Schon jetzt macht sich das Ski-Ass Gedanken …
Tritt Neureuther kürzer? 

Kommentare