Diebstahl an der Bahnhofstraße

Chinese klaut Koffer und Kleider

Garmisch-Partenkirchen - Ertappt: Augenzeugen haben am Dienstag in Garmisch-Partenkirchen gesehen, wie ein Chinese einen Koffer und Kleidung mitgehen ließ. Die Polizei nahm den Urlaubsgast daraufhin fest.

Ein 46-jähriger Chinese ist am Dienstag gegen 9 Uhr von zwei Augenzeugen beim Ladendiebstahl in Garmisch-Partenkirchen beobachtet worden. Diese verständigten daraufhin die Polizei. Der Mann aus Fernost hatte einen Koffer und Oberbekleidung aus einem Geschäft an der Bahnhofstraße mitgenommen, ohne dafür zu bezahlen. Die Beamten nahmen den Urlauber wenig später vor seinem Hotel fest. Laut Polizei musste der Täter einen hohen dreistelligen Betrag zahlen -  zur Sicherung des Strafverfahrens. Schmerzhafter dürfte für ihn die Tatsache sein, dass seine Reisegruppe die Europatour erst einmal ohne ihn fortsetzen wird. 

mar

Rubriklistenbild: © MM

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Verhärtete Fronten in Uffing
Der Streit um die erstmalige Herstellung der Rosen- und Fliederstraße in Uffing ist weiter am Köcheln. Ob die Gemeinde das Projekt planungsgemäß 2018 umsetzen kann, …
Verhärtete Fronten in Uffing
Curling-Streit spitzt sich zu
Ruhe? Von wegen: Jetzt ziehen auch die Gemeindewerke vor Gericht. Der Münchner OSP-Chef Klaus Pohlen weist allerdings den Vorwurf der Fälschung zurück.
Curling-Streit spitzt sich zu
Wegen Krankheit: Eschen am Partnachuferweg müssen weichen
Eschentriebsterben – darunter leiden drei Bäume am Partnachuferweg. Mehrheitlich hat der Bauausschuss nun beschlossen, dass sie gefällt werden dürfen. Die Kosten …
Wegen Krankheit: Eschen am Partnachuferweg müssen weichen
Mittenwalder veröffentlicht Bildband zum Bozner Markt
128 Seiten pure Erinnerung: Hubert Hornsteiner hat sein erstes, ein für Mittenwald besonderes Buch kreiert. Es zeigt den Bozner Markt 2017 in Bildern.
Mittenwalder veröffentlicht Bildband zum Bozner Markt

Kommentare