+
Da ist das Ding: die erste fertige Kabine der Seilbahn Zugspitze.

Völlig neues Raumgefühl

Erste Kabine der Seilbahn Zugspitze ist fertig

  • schließen

Gläsern und geräumig: In der Schweiz wurde die erste Kabine der neuen Seilbahn Zugspitze mittlerweile abgenommen. Anfang September soll sie an der Talstation am Eibsee ankommen.

Garmisch-Partenkirchen - Die erste Kabine der neuen Seilbahn Zugspitze ist fertig montiert. Bei einem Vor-Ort-Besuch in der Schweiz nahm Martin Hurm, der zuständige Projektleiter der Bayerischen Zugspitzbahn (BZB), das Konstrukt in finalem Zustand in Augenschein. Im Rahmen der Werksabnahme, der auch Marco Zangrando (CWA Constructions SA/Corp.), Arno Inauen (Garaventa AG) und Oscar Javier Garcia von der CWA beiwohnten, wurde die nigelnagelneue Seilbahnkabine auch einem Wassertest unterzogen. Dabei prüft man, ob alles dicht ist. 

Die Fertigstellung ihres Gegenstücks erfolgt in den kommenden zwei Wochen. Anfang September werden die beiden Kabinen, in denen künftig 580 Personen pro Stunde auf Deutschlands höchsten Berg befördert werden können, dann per Sattelschlepper an der Talstation am Eibsee angeliefert. Das Einhängen der beiden Fahrzeuge ist BZB-Sprecherin Verena Lothes zufolge für Anfang Oktober geplant. 

Für Hurm übertrifft die neue Seilbahnkabine schon jetzt alle Erwartungen: „Durch die bodentiefe Verglasung entsteht ein völlig neues Raumgefühl“, schwärmt er. „Zugspitzbesucher dürfen sich ab Dezember auf geräumige Kabinen und eine tolle Aussicht freuen.“

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wohnen verboten
Viele Gemeinden packen’s an: Sie schaffen bezahlbaren Wohnraum. Krün verfolgt das gleiche Ziel. Doch das dafür auserwählte Areal am Wanderparkplatz im Gries scheidet …
Wohnen verboten
Umfahrung Oberau: Durchbruch-Fest mit Dobrindt und ohne Neuner
Den Durchbruch am Südportal des Tunnels Oberau haben die Arbeiter bereits am Freitag, 17. November, geschafft. Gefeiert wird gut eine Woche später: am Samstag, 25. …
Umfahrung Oberau: Durchbruch-Fest mit Dobrindt und ohne Neuner
Sieben-Stunden-Einsatz für Traktor-Tauchgang
Bis abends waren die Einsatzkräfte am Staffelsee um einen Traktor und eine Lastfähre zu bergen. Unfälle wie diese gibt es öfters.
Sieben-Stunden-Einsatz für Traktor-Tauchgang
Kein Urteil im Fall Bader
Frühestens am 7. Dezember wird es eine Entscheidung vor dem Arbeitsgericht im Fall Ralph Bader geben. Der ehemalige Geschäftsführer der SC Riessersee Vermarktungs-GmbH …
Kein Urteil im Fall Bader

Kommentare