1 von 8
In Schwerstarbeit entstand von 1928 bis 1930 die Strecke bis zum Schneefernerhaus.
2 von 8
In Schwerstarbeit entstand von 1928 bis 1930 die Strecke bis zum Schneefernerhaus.
3 von 8
In Schwerstarbeit entstand von 1928 bis 1930 die Strecke bis zum Schneefernerhaus.
4 von 8
In Schwerstarbeit entstand von 1928 bis 1930 die Strecke bis zum Schneefernerhaus.
5 von 8
In Schwerstarbeit entstand von 1928 bis 1930 die Strecke bis zum Schneefernerhaus.
6 von 8
In Schwerstarbeit entstand von 1928 bis 1930 die Strecke bis zum Schneefernerhaus.
7 von 8
In Schwerstarbeit entstand von 1928 bis 1930 die Strecke bis zum Schneefernerhaus.
8 von 8
In Schwerstarbeit entstand von 1928 bis 1930 die Strecke bis zum Schneefernerhaus.

Zehn Menschen ließen bei Bauarbeiten ihr Leben

Fotostrecke: 90 Jahre Zahnradbahn Zugspitze

Am 8. Juli 1930 geht in Garmisch-Partenkirchen die Zahnradbahn auf den Schneeferner in Betrieb. Ein Großprojekt für 22 Millionen Reichsmark, bis zu 2500 Männer leisten dafür zwei Jahre lang Schwerstarbeit. 90 Jahre später würdigt die Bayerische Zugspitzbahn das Ereignis unter anderem mit einer Ausstellung.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Murnau
Gewitter, Hagel und Sturm: Unwetter-Chaos bei Murnau - Bilder zeigen das Ausmaß
Rund um Murnau sorgten schwere Unwetter für Zerstörung. Zahlreiche Einsatzkräfte waren vor Ort. Bilder zeigen das Ausmaß.
Gewitter, Hagel und Sturm: Unwetter-Chaos bei Murnau - Bilder zeigen das Ausmaß
Fotostrecke: Neue Baustelle: Verkehr bricht zusammen
Damit haben nicht einmal Experten gerechnet: Ein beispielloser Stau mit bis zu vier Stunden Wartezeit bildete sich am Montag nördlich der Baustelle an der Münchner …
Fotostrecke: Neue Baustelle: Verkehr bricht zusammen