1. Startseite
  2. Lokales
  3. Garmisch-Partenkirchen
  4. Garmisch-Partenkirchen

So läuft der Abschlusstag des G7-Gipfels - Zeitplan und Agenda

Erstellt:

Von: Marius Epp

Kommentare

Am Dienstag treffen sich die G7-Vertreter ein letztes Mal zum diesjährigen Gipfel auf Schloss Elmau. Was heute auf der Tagesordnung steht, erfahren Sie hier.

Garmisch-Partenkirchen - Der G7-Gipfel in Elmau neigt sich dem Ende zu. Am Dienstag reisen die Vertreter der G7-Staaten wieder ab, zuvor stehen aber noch einige Punkte auf der Tagesordnung.

Auf der politischen Agenda standen am Montag unter anderem die Themen Gesundheit, Energie, Klima, Geschlechtergerechtigkeit und weltweite Nahrungssicherung. Am späten Montagabend äußerte sich die G7-Runde zu den russischen Kriegsverbrechen. Zudem gab es Aufregung um einen Tweet von Markus Söder, in dem er den Bundeskanzler Olaf Scholz als einzigen nicht willkommen geheißen hatte.

Am Dienstag folgt die siebte und letzte Arbeitssitzung, bevor mittags die Pressekonferenzen anstehen. Zwischen 12 und 15 Uhr ist die Abreise der Staatschefs geplant.

G7-Gipfel in Elmau: Das passiert am Dienstag - Zeitplan

Die G7 verständigten sich in den vergangenen beiden Tagen auf weitere finanzielle, militärische, humanitäre und diplomatische Unterstützung für die Ukraine. Zudem kündigten sie neue Sanktionen gegen Russland an, unter anderem gegen dessen Rüstungsindustrie.

Die G7-Staatschefs beim Gruppenbild vor traumhafter Bergkulisse.
Die G7-Staatschefs beim Gruppenbild vor traumhafter Bergkulisse. © IMAGO/Chigi Palace Press Office

G7-Gipfel in Elmau: Staaten wollen an Klimaschutzzielen festhalten

Trotz der durch den Ukraine-Krieg ausgelösten Energiekrise will die G7 an den derzeitigen Klimaschutzzielen festhalten. Nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur werden die Mitglieder in der Abschlusserklärung zum Gipfel deutlich machen, dass sie das sogenannte Pariser Abkommen weiterhin als Richtschnur für ihr Handeln ansehen. In diesem hatten sich die Länder der Welt im Dezember 2015 darauf geeinigt, Anstrengungen zu unternehmen, um die Erderwärmung möglichst auf 1,5 Grad zu begrenzen.

Eine Übersicht zu allen Themen, über die gesprochen wird und wurde, finden Sie hier. Mit unserem G7-Live-Ticker verpassen Sie keine wichtigen Vorkommnisse rund um das wichtige Politikertreffen. (epp/dpa)

Auch interessant

Kommentare