Cannabis
+
Hanf-Pflanzen einer Cannabis-Plantage (Symbolbild). 

Grenzpolizei wird bei Kontrolle in Garmisch-Partenkirchen fündig

Bub (12) mit Gras erwischt

  • Roland Lory
    vonRoland Lory
    schließen

Die Grenzpolizei hat in Garmisch-Partenkirchen einen Zwölfjährigen mit Cannabis erwischt. Sein 15-jähriger Spezl hatte einen Joint in der Hosentasche.

Garmisch-Partenkirchen – Da staunten die Polizisten nicht schlecht: Beamte haben am Samstagabend in Garmisch-Partenkirchen bei einem zwölfjährigen Schüler Marihuana gefunden. Damit nicht genug: Sein Freund (15) hatte einen Joint in der Hosentasche. Die Schleierfahnder der Grenzpolizei Murnau kontrollierten die Jugendlichen an der Reintalstraße.

Eltern fassungslos

Die beiden Schüler wurden ihren Eltern übergeben. Diese waren angesichts der Marihuana-Funde völlig fassungslos und überrascht. Letztendlich waren sie sogar erleichtert, dass ihre Kinder „aufgeflogen“ sind, sie nun von deren Drogenkonsum wissen und erzieherisch eingreifen können. Jugendamt und Staatsanwaltschaft wurden unverzüglich informiert.

Polizei warnt vor Gefahren

Die Polizei warnt eindringlich vor den Gefahren, die mit dem Konsum von Cannabis einhergehen. Die Droge sei als gefährlich einzustufen, da ihre „Wirkung am häufigsten unterschätzt wird. Dies gilt insbesondere in Bezug auf die psychische Abhängigkeit und die problematische Abbauzeit des Rauschwirkstoffes THC“, betont Dienststellenleiter Thomas Haberger. Hinzu kommt, dass sich aufgrund von Zuchterfolgen beim Cannabisanbau der THC-Gehalt seit den 1960er-Jahren um das Zehnfache erhöht hat. Die Gefahr dauerhafter Hirnschädigung bei täglichem Konsum sei wissenschaftlich nachgewiesen und bei Jugendlichen besonders hoch.  

Auch interessant: Schleierfahnder stellen bunte Sammlung an Betäubungsmitteln sicher 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Erste Frauen-Doppelspitze bei Murnauer Grünen
Mit Petra Daisenberger und Birgit Hammer haben die Murnauer Grünen erstmals eine Frauen-Doppelspitze gewählt. Ein Thema, das die Ökopartei gerade angeht, ist die …
Erste Frauen-Doppelspitze bei Murnauer Grünen
Instagram-Stars: Mini-Geigen begeistern die Welt
Sie ist nur wenige Zentimeter groß, aber ein richtiges Instrument. Geigenbauerin Maria Sandner aus Wallgau hat sich ihren Lebenstraum erfüllt und Mini-Ausgaben ihres …
Instagram-Stars: Mini-Geigen begeistern die Welt
Unfall mit Sportwagen: Frau (46) stirbt, ihr Lebensgefährte liegt im Koma
Eine Münchnerin (46) ist am Samstag nach einem Unfall in Uffing gestorben. Sie war Beifahrerin eines Sportwagens, der ins Schleudern geriet.
Unfall mit Sportwagen: Frau (46) stirbt, ihr Lebensgefährte liegt im Koma
Bizarrer Anruf: Student will mit Taxi von Bergstation geholt werden - „Bin auf der Terrasse...“
Ethem Genc war baff, als der Taxifahrer mitten in der Nacht einen Burschen an einem denkbar ungünstigen Ort abholen soll: der Alpspitz-Bergstation. Genc verhindert …
Bizarrer Anruf: Student will mit Taxi von Bergstation geholt werden - „Bin auf der Terrasse...“

Kommentare