+
Die starke Rauchentwicklung machte den Einsatz besonders schwer.

Dachstuhlbrand

Rauch über Partenkirchen - Feuerwehren im Großeinsatz - 100 Helfer rücken an

  • schließen

Ein Dachstuhlbrand in Garmisch-Partenkirchen hielt am Samstag ein Großaufgebot an Feuerwehren in Atem. Der Einsatz war alles andere als einfach.

Garmisch-Partenkirchen - Die Feuerwehr Partenkirchen war sofort nach Alarmierung gegen 9.25 Uhr vor Ort. Die Garmischer Feuerwehr wurde umgehend nachalarmiert.

Mit zwei Drehleitern und Steckleitern verschafften sich Einsatzkräfte Zutritt zum Dachstuhl. Zu dem Zeitpunkt war die Rauchentwicklung bereits enorm. Ganze Zimmer brannten bereits. Mit Kettensägen entfernten die Einsatzkräfte Teile des Dachs, um an die Glutnester zu kommen.

Dachstuhlbrand in Garmisch-Partenkirchen - 100 Helfer im Einsatz

Brand in Partenkirchen - Die Bilder vom Einsatz

Das Nachbargebäude konnte durch das schnelle Eingreifen gerettet werden. 100 Ehrenamtliche der Feuerwehren Partenkirchen und Garmisch sowie rund 20 Einsatzkräfte von Rettungsdienst und BRK Bereitschaften waren vor Ort. Die Polizei Garmisch-Partenkichen kamen mit 6 Beamten zum Brandort, welche die Ermittlungen nun an die Kripo übergaben. 

Eine Schätzung zum Schaden liegt noch nicht vor. Glücklicherweise gab es nur leicht Verletzte.

kmm

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Appell an die Jagdbehörde: Nur Notzeitfütterung kann Leid der Tiere lindern
Mit einem emotionalen Aufruf hat Tessy Lödermann die Untere Jagdbehörde gebeten, dringend auf die Notzeitfütterung für Wildtiere hinzuweisen. Sie vermutet aktuell ein …
Appell an die Jagdbehörde: Nur Notzeitfütterung kann Leid der Tiere lindern
Murnauer Bucht: Neue Kiosk-Betreiber wollen Rivalitätssituation möglichst vermeiden
Das Geheimnis um die sensible Personalie ist gelüftet: Bado Schleifenbaum (26) aus Herrsching und Tobias Lux (39) aus Tutzing bilden das Betreiber-Duo des neuen Kiosks …
Murnauer Bucht: Neue Kiosk-Betreiber wollen Rivalitätssituation möglichst vermeiden
Mittenwalder Witze-Meister auf dem Weg zum nächsten Titel: Dafür braucht er aber Unterstützung
Er bringt Menschen zum Lachen. Mit seinem Talent, Witze zu erzählen, hat Toni Sponsel schon viele Preise gewonnen. Der nächste Wettbewerb steht bevor – dafür braucht der …
Mittenwalder Witze-Meister auf dem Weg zum nächsten Titel: Dafür braucht er aber Unterstützung
Ohne Routiniers kein Rennen: SCR muss historische Bobwoche absagen
Es geht einfach nicht: Die historische Bobwoche im Februar auf der Strecke am Rießersee musste ersatzlos gestrichen werden. Nicht der Schnee war der Grund für die …
Ohne Routiniers kein Rennen: SCR muss historische Bobwoche absagen

Kommentare