+
Der Mann war stark alkoholisiert.

Noch nicht genug gehabt

Mann (24) dreht im Lokal durch: Er schlägt und beißt den Wirt

Richtig ausgetickt: Ein junger Mann ist einen Wirt körperlich angegangen. Dabei hatte er es zuvor nur gut mit ihm gemeint.

Garmisch-Partenkirchen - Völlig ausgerastet ist am vergangenen Donnerstag ein 24-jähriger Mann aus Garmisch-Partenkirchen in einem Lokal am Rathausplatz in Garmisch-Partenkirchen. Als der Wirt dem stark alkoholisierten Mann das nächste Getränk verweigerte, schlug er ihm der Polizei zufolge mit der Faust mitten ins Gesicht und biss ihn in das rechte Bein. Der junge Mann muss sich nun wegen Körperverletzung verantworten.

Mehr Nachrichten aus Garmisch-Partenkirchen: 

Mutwillige Attacke: Bäckerei-Fassade wird verschandelt

Beziehungsstreit endet blutig: Frau sticht an Neujahr mit Messer auf Freund ein

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ritterschlag für Uffinger  Umweltaktivisten
Vorläufige Krönung einer Karriere: Der Internationale Preis des Westfälischen Friedens 2020 geht unter anderem an die Stiftung „Plant-for-the-Planet“ des Klimaschützers …
Ritterschlag für Uffinger  Umweltaktivisten
Mehr Unfälle, deutlich weniger Verletzte
Das Polizeipräsidium Oberbayern Süd hat am Freitag die Verkehrsunfallstatistik für 2019 veröffentlicht. Es gab mehr Unfälle, aber deutlich weniger Verletzte.
Mehr Unfälle, deutlich weniger Verletzte
„Hexe“ verkratzt Auto mit Besen: 500 Euro Schaden
Ein Auto ist am Unsinnigen Donnerstag in Mittenwald von einer als Hexe verkleideten Person beschädigt worden. Die Polizei bittet um Hinweise.
„Hexe“ verkratzt Auto mit Besen: 500 Euro Schaden
Polizei verhaftet mutmaßlichen Betrüger
Die Polizei hat am Freitag in Murnau ein Wohnmobil sichergestellt und den Fahrer verhaftet. Es handelt sich um einen mutmaßlichen Betrüger. 
Polizei verhaftet mutmaßlichen Betrüger

Kommentare