+
Der Mann war stark alkoholisiert.

Noch nicht genug gehabt

Mann (24) dreht im Lokal durch: Er schlägt und beißt den Wirt

Richtig ausgetickt: Ein junger Mann ist einen Wirt körperlich angegangen. Dabei hatte er es zuvor nur gut mit ihm gemeint.

Garmisch-Partenkirchen - Völlig ausgerastet ist am vergangenen Donnerstag ein 24-jähriger Mann aus Garmisch-Partenkirchen in einem Lokal am Rathausplatz in Garmisch-Partenkirchen. Als der Wirt dem stark alkoholisierten Mann das nächste Getränk verweigerte, schlug er ihm der Polizei zufolge mit der Faust mitten ins Gesicht und biss ihn in das rechte Bein. Der junge Mann muss sich nun wegen Körperverletzung verantworten.

Mehr Nachrichten aus Garmisch-Partenkirchen: 

Mutwillige Attacke: Bäckerei-Fassade wird verschandelt

Beziehungsstreit endet blutig: Frau sticht an Neujahr mit Messer auf Freund ein

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Auf A95: Autofahrer und Biker versuchen Ferienstau mit absurden Aktionen zu entkommen - Polizei baff
Ein Ferienstau am Wochenende verleitete Autofahrer auf der A95 bei Eschenlohe zu hochgefährlichen Aktionen. Die Polizei traute ihren Augen nicht.
Auf A95: Autofahrer und Biker versuchen Ferienstau mit absurden Aktionen zu entkommen - Polizei baff
Streit um Top-Grundstück am Staffelsee eskaliert: Uffing verbietet Holzhaus - Familie stellt Strafantrag
Der Streit um ein geplantes Holzhaus an einem Traum-Grundstück am Staffelsee gerät zu einer filmreifen Schlammschlacht: Eine neue Gemeinderatsentscheidung führt zu einem …
Streit um Top-Grundstück am Staffelsee eskaliert: Uffing verbietet Holzhaus - Familie stellt Strafantrag
aja-Hotel: Rückendeckung aus Ruhpolding
Zwischen Mittenwald und Ruhpolding gibt es viele Gemeinsamkeiten - nicht nur wegen des Hotelprojekts.
aja-Hotel: Rückendeckung aus Ruhpolding
Spatzenhausen – das Dorf in Frauenhand
Spatzenhausen ist das einzige Dorf im Landkreis Garmisch-Partenkirchen mit zwei Frauen an der Spitze. Bürgermeisterin Aloisia Gastl bringt weiblichen Stil ins Rathaus. …
Spatzenhausen – das Dorf in Frauenhand

Kommentare