Erdogan rüffelt Gabriel: "Beachten Sie Ihre Grenzen!"

Erdogan rüffelt Gabriel: "Beachten Sie Ihre Grenzen!"
+
Die Polizei wurde zu einer Schlägerei unter Asylbewerbern gerufen.

Total betrunken

Schlägerei unter Asylbewerbern

Ein Chinese und ein Somalier, beide alkoholisiert, prügeln sich vor einer Flüchtlingsunterkunft. Ein anderer Somalier, ebenfalls betrunken, schlägt einer Frau auf den Kopf. 

Garmisch-Partenkirchen – Straftaten von Asylbewerbern haben am Wochenende die Garmisch-Partenkirchner Polizei beschäftigt. Am Sonntagfrüh gegen 0.45 Uhr hat ein Sudanese (24) eine 24-jährige Münchnerin auf dem Nachhauseweg in Garmisch-Partenkirchen angesprochen und festgehalten. Er schlug ihr unvermittelt auf den Kopf. Die junge Münchnerin blieb unverletzt und konnte flüchten. Im Rahmen der Fahndung stellten die Beamten den stark betrunkene Afrikaner in Tatortnähe. Sexuelle Anspielungen gegen die Frau von Seiten des Sudanesen soll es der Polizei zufolge zu keiner Zeit gegeben haben.

Zwischen einem 43-jährigen Chinesen und einem 19-jährigen Somalier ist es vor der Asylbewerberunterkunft am Samstagnachmittag zu einer Schlägerei gekommen. Beide waren alkoholisiert. Dabei schlug der Chinese dem Afrikaner mit der Faust ins Gesicht. Der Somalier musste ärztlich versorgt und mit dem Rettungsdienst ins Klinikum Garmisch-Partenkirchen gebracht werden. Der Mann aus dem Reich der Mitte wurde vom Somalier angegangen, blieb aber unverletzt.  red

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nach tragischem Todesfall: Wellenberg-Betriebsleiter hat gekündigt
Der Prozess gegen zwei Bademeister vor dem Amtsgericht Garmisch-Partenkirchen und der Chlorgas-Austritt im Oberammergauer Wellenberg waren die Auslöser für …
Nach tragischem Todesfall: Wellenberg-Betriebsleiter hat gekündigt
Ettaler Berg teilweise gesperrt
Zwei Felsstürze sind schuld: Wegen diesen stehen Arbeiten am Ettaler Berg an  nicht ohne Auswirkungen auf die Verkehrsteilnehmer.
Ettaler Berg teilweise gesperrt
Hummel erwägt Klage gegen Zitzmann
Per Pressemitteilung kündigt Amanda Stork, Initiatorin des Bürgerbegehrens zum Erhalt von Spielwaren Zitzmann, an, die Entscheidung der Gemeinderats gerichtlich …
Hummel erwägt Klage gegen Zitzmann
Tritt Neureuther kürzer? 
All zu lange ist es nicht mehr hin bis zu den Winterspielen in Pyeongchang. 2018 kämpft Felix Neureuther dort um Medaillen. Schon jetzt macht sich das Ski-Ass Gedanken …
Tritt Neureuther kürzer? 

Kommentare