Bombendrohung am Münchner Flughafen

Bombendrohung am Münchner Flughafen

Blitzmarathon der Polizei

Autofahrer aufgepasst: Hier wird in Garmisch-Partenkirchen und Umgebung am Mittwoch geblitzt

In zwölf Gemeinden im Landkreis Garmisch-Partenkirchen wird am Mittwoch anlässlich des Blitzmarathons wieder geblitzt. Hier gibt‘s eine Übersicht der Messstationen.

Landkreis – Im Rahmen des Blitzmarathons geht die Polizei von Mittwoch, 18., bis Donnerstag, 19. April, 24 Stunden lang auch im Landkreis gegen Raser vor. Die Aktion findet bereits zum sechsten Mal statt. Beim Blitzmarathon geht es der Polizei Innenminister Joachim Herrmann (CSU) zufolge nicht darum, „möglichst viele Verwarnungen auszusprechen oder Bußgeldbescheide zu verschicken“. Man wolle das Problembewusstsein für zu hohe Geschwindigkeit schärfen. Im Landkreis werden in zwölf Gemeinden Messstellen aufgebaut. Zu schnelles Fahren ist die Hauptursache für schwere Unfälle.

Die Messstellen:

Eschenlohe: A95 Autobahnende, Fahrtrichtung Garmisch-Partenkirchen; Bundesstraße 2, Bereich Michael-Fischer-Straße.

Garmisch-Partenkirchen: B23,OrtsdurchfahrtGriesen;Burgstraßebei der Grundschule; Griesen; Martinswinkelstraße; St.-Martin-Straße. 

Grainau: B23 beim Bahnübergang; Loisachstraße. 

Großweil: Staatsstraße 2061, Hauptstraße. Krün: Bundesstraße 2, Ortsteil Klais; Karwendelstraße. 

Mittenwald: Bahnhofstraße; Bundesstraße 2, Am Isarhorn, Innsbrucker Straße, Partenkirchner Straße. 

Murnau: Kreisstraße GAP1, Abzweigung Weindorfer Straße; Staatsstraße 2062, Ortsteil Westried; Kochler Straße, Schwaiganger Straße. 

Oberau: Bundesstraße 2, Ortsdurchfahrt bei der Shell-Tankstelle. 

Spatzenhausen: Bundesstraße 2, Bereich Abzweigung Staatsstraße 2038, Bundesstraße 2, Ortsdurchfahrt. 

Uffing: Staatsstraße 2372, Abzweigung Murnauer Straße. 

Unterammergau: Bundesstraße 23, Ortsdurchfahrt beim Bahnübergang.

Wallgau: Bundesstraße 11, Ortsende Wallgau, Flößerstraße.

Auch interessant: Die Blitzer in Schongau und Umgebung. Und die Blitzer in Weilheim und Umgebung.

red

Rubriklistenbild: © dpa / Matthias Balk

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Richard-Strauss-Festival: Werbebilder kommen nicht bei allen gut an
Richard Strauss und Garmisch-Partenkirchen – eine besondere Verbindung. Eine, die Alexander Liebreich, der neue Künstlerische Leiter des Festivals, mit ungewöhnlichen …
Richard-Strauss-Festival: Werbebilder kommen nicht bei allen gut an
Foodtruck von auswärts rollt an: Platzl-Gäste empört
Die Container-Lösung liegt auf Eis – nun soll offenbar ein Foodtruck von auswärts anrollen, um den abgerissenen Kiosk Platzl am See bis auf Weiteres zu ersetzen. Der …
Foodtruck von auswärts rollt an: Platzl-Gäste empört
Hallenbad: Eine Sitzung mit viel Zündstoff
Die Verabschiedung des Haushalts 2018 scheint vergleichsweise harmlos. Weitaus strittiger wird am Dienstag im Mittenwalder Marktgemeinderat über die brisanten Punkte …
Hallenbad: Eine Sitzung mit viel Zündstoff
Mann wird auf Wanderweg bewusstlos - er stürzt in eine steile Rinne
Es war ein schwieriger Einsatz für die Bergwacht: Im Kramergebiet ist ein Mann kollabiert und in eine Rinne gestürzt. Der Rettungshubschrauber musste angefordert werden.
Mann wird auf Wanderweg bewusstlos - er stürzt in eine steile Rinne

Kommentare