+
Die ÖBB nimmt Bauarbeiten vor.

Arbeiten der ÖBB

Zugstrecke nach Reutte gesperrt - Fahrgäste müssen in den Bus steigen

Zugfahrer, aufgepasst. Auf der Strecke Garmisch-Partenkirchen läuft für knapp eine Woche kein Verkehr.

Garmisch-Partenkirchen/Reutte - Wegen Bauarbeiten seitens der Österreichischen Bundesbahn wird die Zugstrecke Garmisch-Partenkirchen/Reutte ab  Freitag, 21.40 Uhr, bis einschließlich Donnerstag, 10. Oktober, 4.30 Uhr, komplett gesperrt. Zur Beförderung der Fahrgäste werden Busse eingesetzt.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare