Vermisste Maddie: Deutscher (43) unter Mordverdacht - Pressekonferenz JETZT live - Medien aus aller Welt vor Ort 

Vermisste Maddie: Deutscher (43) unter Mordverdacht - Pressekonferenz JETZT live - Medien aus aller Welt vor Ort 
+
Wir fassen für Sie die Wahlergebnisse der Kommunalwahl 2020 in Bayern für den Landkreis Garmisch-Partenkirchen zusammen.

Wahlen in Bayern

Kommunalwahl 2020 im Kreis Garmisch-Partenkirchen: Alle Ergebnisse der Stichwahlen

  • schließen
  • Sonja Plagmann
    Sonja Plagmann
    schließen

Die Ergebnisse der Kommunalwahl 2020 im Landkreis Garmisch-Partenkirchen: Landrat, Bürgermeister, Gemeinderäte und Kreistag im Überblick.

  • DieKommunalwahl 2020 in Bayern findet am 15. März statt.
  • Es werden Landräte, Bürgermeister, Gemeinderäte und Kreistage neu gewählt.
  • Hier erhalten Sie alle Ergebnisse der Kommunalwahl im Landkreis Garmisch-Partenkirchen. Für alle weiteren Ergebnisse konsultieren Sie unseren allgemeinen Ergebnis-Text.
  • Darüber hinaus bieten nur wir direkt am Montag nach der Stichwahl (29. März) und immer freitags unseren brandneuen lokalen Newsletter mit allen lokalen und Kommunalwahl-News. Hier geht es zur Anmeldung für die Region Garmisch-Partenkirchen.

+++ Ergebnisse Bürgermeisterwahlen +++

+++ Ergebnisse Landratswahlen +++

+++ Ergebnisse Gemeinderatswahlen +++

Stichwahlen Kreis Garmisch-Partenkirchen: Ergebnis der Bürgermeisterwahl in Mittenwald

Update vom 29. März 2020, 22.00 Uhr: In Mittenwald siegte bei der Bürgermeister-Stichwahl überraschend Enrico Corongiu (SPD) mit 52,47 Prozent vor Adolf Hornsteiner (CSU), der sich mit 47,53 Prozent geschlagen geben muss.

Stichwahlen Kreis Garmisch-Partenkirchen: Ergebnisse der Bürgermeisterwahlen in Garmisch-Partenkirchen und Murnau

Update vom 29. März 2020, 19.29 Uhr: Elisabeth Koch konnte sich als neue Rathaus-Chefin von Garmisch-Partenkirchen durchsetzen. Mit 69,08 Prozent gewinnt sie die Stichwahl. Außerdem bleibt laut vorläufigem Endergebnis Rolf Beuting Bürgermeister von Murnau. Er kommt auf 57,11 Prozent. 

Update vom 29. März 2020, 18.00: Trotz Corona-Krise fanden heute die Stichwahlen der Kommunalwahl in Bayern statt. Jetzt beginnen die Auszählungen. Hier halten wir Sie über die Ergebnisse der Stichwahlen im Kreis Garmisch-Partenkirchen auf dem Laufenden.

Update vom 28. März 2020: Ab dem Wahlsonntag (29.März) trägt merkur.de die ausgezählten Ergebnisse der Stichwahlen für Sie zusammen. Sie erhalten alle Zahlen aus dem Landkreis Garmisch-Partenkirchen. Trotz der Corona-Krise kann eine Auszählung teils schon am Sonntag erwartet werden. Nachrichten zur Wahl im Landkreis erhalten Sie auch im News-Ticker für Garmisch-Partenkirchen.

Am Wahltag, 29. März, erhalten Sie alle Informationen zur Stichwahl im Kommunalwahl-Ticker für Bayern* und im Kommunalwahl-Ticker für München*.

Ergebnisse der Kommunalwahl im Landkreis Garmisch-Partenkirchen - erster Wahlgang

Update vom 15. März 2020, 23.55 Uhr: Alle Ergebnisse im Überblick finden Sie oben in unserem Ergebnis-Text.

Update vom 15. März 2020, 21.47 Uhr: Entscheidung im Landrat: Anton Speer darf sich mit 78,74 Prozent über einen deutlichen Sieg vor Florian Lempert (CSU) und André Göllrich (FDP) 3,86 Prozent freuen. 

Update vom 15. März 2020, 20.06 Uhr: Entscheidung in Garmisch-Partenkirchen! Elisabeth Koch (CSU) siegt deutlich mit 44,5 Prozent. Amtsinhaberin Meierhofer kommt auf 21,8 Prozent, Dr. Stephan Thiel auf 14,73 Prozent. 

Update vom 15. März 2020, 18.50 Uhr: Sah es in Murnau zunächst nach einem Sieg von Rolf Beuting vor Phillip Zoepf aus, doch nun deutet laut aktuellen Zwischenergebnissen vieles auf eine Stichwahl hin. Nochmals die Erinnerung: alle Ergebnisse im Überblick finden Sie oben mit einem Klick auf den Ergebnis-Text.

Update vom 15. März 2020, 18.05 Uhr: Nichts geht mehr! Die Wahllokale haben vor wenigen Minuten geschlossen! Jetzt kann ausgezählt werden.

Update vom 15. März 2020, 17.36: Der Countdown läuft! Nicht mehr lange und die Wahllokale schließen. Schon bald wird es die ersten Hochrechnungen geben. 

Garmisch-Partenkirchen - Die Bürger im Landkreis Garmisch-Partenkirchen sind bei der Kommunalwahl 2020 in Bayern dazu aufgerufen, ihre politischen Vertreter neu zu wählen. Die Wähler erhalten am 15. März mehrere Stimmzettel für die verschiedenen Wahlen an diesem Tag. Je nach Verlauf der Wahlen finden außerdem am 29. März noch Stichwahlen für die Posten des Landrats und der Bürgermeister statt.

Kommunalwahl 2020 in Bayern: Alle Ergebnisse aus Garmisch-Partenkirchen

Wir halten Sie hier am Wahlabend und darüber hinaus natürlich im Garmisch-Partenkirchen-Ticker auf dem Laufenden. News rund um den Urnengang in ganz Bayern gibt es auf der merkur.de-Themenseite zur Kommunalwahl 2020. Neuigkeiten für Garmisch-Partenkirchen finden Sie hier. Für die Entwicklungen in München werfen Sie einen Blick in unseren München-Ticker. Der BR berichtet übrigens live zu Kommunalwahl 2020, alle Programm-Termine und den Livestream finden Sie hier.

Im Folgenden verraten wir Ihnen, über welche Ämter die Wähler entscheiden und wann die verschiedenen Wahlergebnisse der Kommunalwahl 2020 in Garmisch-Partenkirchen zu erwarten sind.

Ergebnis der Landratswahl in Garmisch-Partenkirchen

Der amtierende Landrat ist Anton Speer (Freie Wähler). Er ist seit 2014 im Amt und stellt sich bei der Kommunalwahl 2020 zur Wiederwahl. Gegen ihn treten Florian Lempert von der CSU und André Göllrich von der FDP an.

Das Ergebnis der Landratswahl in Garmisch-Partenkirchen können die Wähler voraussichtlich schon am Wahlabend erwarten. Die Stimmzettel der Landratswahl werden zu Beginn ausgezählt, ehe es an die anderen Listen für Gemeinderäte und Kreistag geht. Erhält keiner der Bewerber mehr als die Hälfte der Stimmen, kommt es zwei Wochen später zu einer Stichwahl unter den zwei Bewerbern mit den besten Wahlergebnissen.

Ergebnis der Bürgermeisterwahl in Garmisch-Partenkirchen

Neben der Kommunalwahl 2020 finden im Landkreis auch die Bürgermeisterwahlen statt. In der Stadt Garmisch-Partenkirchen versucht Dr. Sigrid Meierhofer von der SPD, wieder zur Bürgermeisterin gewählt zu werden. Darüber hinaus finden in 18 Gemeinden Bürgermeisterwahlen statt. Auch bei den Bürgermeistern wird die Auszählung der Stimmen voraussichtlich noch am Wahltag beendet sein. Schließlich muss pro Stimmzettel nur ein Kreuz ausgezählt werden.

Ergebnis der Gemeinderatswahl und Stadtratswahl 2020 in Garmisch-Partenkirchen

Von besonders großem Interesse für viele Wähler ist vor allem das kommunale Parlament im eigenen Wohnort. Die Gemeinderatswahl beziehungsweise Stadtratswahl wird allerdings erst nach dem Ergebnis für Bürgermeister und Landrat ausgezählt, denn der Zeitaufwand ist wesentlich größer ist als bei den Personenwahlen. Auf den Parteilisten können die Wähler eine Vielzahl von Stimmen auf verschiedenen Listen kumulieren oder panaschieren und so aktiv die Reihenfolge der Kandidaten beeinflussen. Konkrete Zahlen werden erst in den Tagen nach der Kommunalwahl 2020 in Bayern vorliegen.

Ergebnis der Kreistagswahl in Garmisch-Partenkirchen

Laut Gesetz ist der Kreistag dafür verantwortlich, über die „wichtigen Angelegenheiten der Kreisverwaltung“ zu entscheiden und „die gesamte Kreisverwaltung“ zu überwachen. Insgesamt werden mit dem Ergebnis der Kommunalwahl in Garmisch-Partenkirchen die 60 Mitglieder des Kreistags bestimmt. Die Auszählung der Wahlergebnisse kann unter Umständen viel Zeit beanspruchen. Die Stimmzettel sind ähnlich komplex wie bei der Gemeinderatswahl bzw. Stadtratswahl.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Hochstraßen-Hammer: Viele genießen, wenige schimpfen
Josef Kehr, Kneipenwirt an der Mittenwalder Hochstraße, zieht ein positives Fazit nach den Pfingstfeiertagen – Anfeindungen wegen der neuen Sperre der Hochstraße muss er …
Hochstraßen-Hammer: Viele genießen, wenige schimpfen
Eibsee-Chaos und Einsamkeit auf dem Staffelsee - unerwartete Besucher-Bilanz nach Pfingsten
Ein Besucheransturm blieb am Pfingstsamstag und Pfingstsonntag im Landkreis Garmisch-Partenkirchen aus. Am Montag kam es an einem Ort allerdings zu chaotischen Szenen.
Eibsee-Chaos und Einsamkeit auf dem Staffelsee - unerwartete Besucher-Bilanz nach Pfingsten
Für Einheimische nicht mehr erträglich: Bürgermeisterin reagiert auf Ausflugs-Chaos
Nach den ersten Ausflügler-Wochenenden steht für Garmisch-Partenkirchens Bürgermeisterin fest: So kann‘s nicht weitergehen. Sie will etwas gegen das Wildcampen und die …
Für Einheimische nicht mehr erträglich: Bürgermeisterin reagiert auf Ausflugs-Chaos
Das Ende des Zeitungswunders: Tagblatt erscheint bis 4. Juni 1945
Es war eine Sensation der Pressegeschichte: Nur in Garmisch-Partenkirchen erschien in Deutschland nach dem Krieg eine deutsche Zeitung. Trotz Verbot. Zum 4. Juni 1945 …
Das Ende des Zeitungswunders: Tagblatt erscheint bis 4. Juni 1945

Kommentare