Gerade nochmal gut gegangen

Rentnerin (74) steckt mit Auto auf Gleisbett fest 

Weil sie sich verfahren hatte, geriet eine Garmisch-Partenkirchnerin am Bahnübergang in Grainau aufs Gleisbett und konnte nicht mehr weiterfahren. Das Fahrzeug fuhr fest, Rangieren war nicht mehr möglich. Die Polizei war im Einsatz. 

Glück im Unglück hatte eine 74-jährige Garmischerin, als sie am Freitagabend gegen 18.20 Uhr mit ihrem Auto von der Schmölzstraße in Grainau in den Zigeunerweg fahren wollte. Dabei bog sie zu früh nach rechts ab und geriet ins Gleisbett am Bahnübergang. Die Folge: Die Frau konnte den Wagen nicht mehr rangieren. Nachdem mehrere Notrufe bei der Polizei eingegangen waren, wurde der Bahnverkehr umgehend gesperrt. 

Den Beamten vor Ort gelang es schließlich mit vereinten Kräften, das Fahrzeug wieder auf die Straße zu bugsieren. Ein Notfallmanager der Deutschen Bahn konnte keinen Schaden am Gleiskörper feststellen, so wurde der Zugverkehr Richtung Tirol ab 19.55 Uhr wieder freigegeben. Auch das Fahrzeug der Unfallverursacherin wurde nicht beschädigt. 

Rubriklistenbild: © dpa/Symbolbild

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Freie Fahrt für Biker am Hörnle
Hobbyradler jubeln: Ab sofort dürfen sie mit ihrem Bike aufs Hörnle „kraxeln“. Die Verbotsschilder sind abmontiert.
Freie Fahrt für Biker am Hörnle
Haus des Gastes in Wallgau: Das sind die neuen Pächter 
Jetzt ist es fix: Die Familie Bonsels übernimmt im Haus des Gastes. Erfahrung im Gastro-Geschäft  ist vorhanden. 
Haus des Gastes in Wallgau: Das sind die neuen Pächter 
Andreas Krahl sorgt für Lederhosen-Offensive in der Strickfraktion
Beim Essen lernt man die Menschen kennen, heißt es. Was also liegt näher, als mit den zwölf Direktkandidaten für die Landtagswahl aus dem Stimmkreis 131, zu dem auch der …
Andreas Krahl sorgt für Lederhosen-Offensive in der Strickfraktion
Abschied von der Legende der Vierschanzentournee: Hans Ostler stirbt mit 93 Jahren
Der nordische Skiwelt trauert um Hans Ostler. Der Ehrenpräsident der Vierschanzentournee und des SC Partenkirchen stirbt im Alter von 93 Jahren. Der Skisprungsport hat …
Abschied von der Legende der Vierschanzentournee: Hans Ostler stirbt mit 93 Jahren

Kommentare