Auf dem Heimweg von der Schule

Mann will Kinder in Garmisch-Partenkirchen missbrauchen - sie reagieren genau richtig

  • schließen

Sie waren auf dem Heimweg von der Schule: Zwei Kinder wurden am Montag von einem Mann zu sexuellen Handlungen aufgefordert.

Garmisch-Partenkirchen - Böse Absichten hatte ein 22-Jähriger, als er am Montag zwei Kinder im Alter von acht und zwölf Jahren ansprach. Er forderte sie auf, sexuelle Handlungen an ihm vorzunehmen. 

Die beiden, die gerade auf dem Heimweg von der Schule waren, verhielten sich genau richtig. Sie liefen von dem Mann weg und vertrauten sich zuhause sofort ihren Eltern an. Diese erstatteten Anzeige bei der Polizeiinspektion Garmisch-Partenkirchen. 

Ebersberg: Ein Kinderschänder verfolgt den Richter sogar beim Joggen (merkur.de)

Gute Täterbeschreibung führt zu Festnahme

Den Fall übernahm im Anschluss die zuständige Kriminalpolizeistation. Den Ermittlern gelang es, vor allem aufgrund der guten Täterbeschreibung, bereits am Folgetag, einen Verdächtigen zu ermitteln und festzunehmen. Nachdem die Staatsanwaltschaft München II Haftantrag stellte, wurde der 22-Jährige aus dem Raum Garmisch-Partenkirchen am Mittwoch dem Haftrichter beim Amtsgericht München vorgeführt. Dieser erließ Untersuchungshaftbefehl.

Eltern unter Schock: Gilchinger Jugendtrainer filmte Mädchen heimlich unter Dusche (merkur.de)

Rubriklistenbild: © ambermb

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ski-WM in Seefeld: Alle wichtigen Infos und Eckdaten für Besucher im Überblick
Die Generalprobe ist glatt gelaufen: Jetzt kann die Nordische Ski-WM in Seefeld starten. Fans sollten allerdings nicht versuchen, mit dem Privat-Pkw in die …
Ski-WM in Seefeld: Alle wichtigen Infos und Eckdaten für Besucher im Überblick
“Rebell von Garmisch“ manipuliert Türschlösser und erteilt Hausverbot: Jetzt droht ein erneuter Haftbefehl
Die Verhandlung gegen einen Garmisch-Partenkirchen ging in die nächste Runde. Er soll einem jungen Mann einen Regenschirm entwendet haben. Daraufhin gab es eine …
“Rebell von Garmisch“ manipuliert Türschlösser und erteilt Hausverbot: Jetzt droht ein erneuter Haftbefehl
Kochschule all inclusive: Dieses ehrgeizige Projekt ist in Ohlstadt geplant
Wenn der Schnee weg ist, sollen am Mühlmoos in Ohlstadt die Bagger für ein außergewöhnliches Projekt anrollen. Mirjam und Lorenz Steigenberger wollen in dem …
Kochschule all inclusive: Dieses ehrgeizige Projekt ist in Ohlstadt geplant
Saitenstrassen-Festival geht in die heiße Phase: Bald beginnt der Karten-Vorverkauf
Knapp 70 Gruppen haben sich angemeldet. Sie wollen beim Saitenstraßen-Festival auftreten, das 2019 stattfindet. Darunter befinden sich einige Top-Musiker.
Saitenstrassen-Festival geht in die heiße Phase: Bald beginnt der Karten-Vorverkauf

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion