Laptops bleiben auf US-Flügen erlaubt - Schärfere Auflagen 

Laptops bleiben auf US-Flügen erlaubt - Schärfere Auflagen 

Es gibt auch echte Raritäten

Das sind die beliebtesten Vornamen im Landkreis

  • schließen

Es gibt ihn, den Trend bei Vornamen. Zeitweise wählen Eltern neumodische, mal ganz alte. Derzeit haben zwei Namen die Nase vorne.

Landkreis– Maria und Maximilian – das sind im Landkreis die beliebtesten Vornamen, gefolgt von Marie und Johannes. Auf Platz drei rangieren Sophie und Anton. „Auch bei uns sind das die häufigsten Vornamen“, erklärt Ute Leitner. Die Rathaussprecherin in Garmisch-Partenkirchen bestätigt den allgemeinen Trend. In Ohlstadt liegen Johannes und Johanna ganz vorne, auch Felix und Lukas sowie Magdalena und Theresa sind dort besonders angesagt.

Angelika Mangold vom Ohlstädter Einwohneramt kann sich auch an einen ganz ungewöhnlichen Vornamen erinnern. „Herter“. Dass solch ein Name gewählt werde, sei aber sehr selten „meist entscheiden sich die Eltern doch für die gängigen Vornamen“, sagt Mangold. In Unterammergau gab es mal eine Mirabei, einen Koray und einen Felician-Jannis.

Allerdings gibt es weder im Landkreis noch bundesweit verlässliche Vornamensstatistiken, so dass die Angaben auf Aussagen von Standesämtern, Geburtskliniken und Geburtshäusern beruhen.

Rubriklistenbild: © dpa symbolbild

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ursula von der Leyen und James N. Mattis in Garmisch-Partenkirchen: Da stimmt die Chemie
Zum 70. Jahrestag des Marshall-Plans empfängt Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen ihren US-Kollegen James N. Mattis in Garmisch-Partenkirchen. Ein Anlass, …
Ursula von der Leyen und James N. Mattis in Garmisch-Partenkirchen: Da stimmt die Chemie
Interview mit Sebastian Bezzel: Übel war nur das blaue Auge
Es läuft gut bei Schauspieler Sebastian Bezzel. Der Garmisch-Partenkirchner ist gefragt. Im Interview spricht er über seine Heimat, „Falsche Siebziger“ und über …
Interview mit Sebastian Bezzel: Übel war nur das blaue Auge
Blitz schlägt in Stadel ein
Feuer in Wallgau: Ein Stadel ist in der Isartaler Gemeinde in Brand geraten. Die Polizei vermutet einen Blitzeinschlag als Ursache. 
Blitz schlägt in Stadel ein
Den Einkaufsort besser vermarkten
Murnau ist ein charmanter Einkaufsort. Doch wie entwickelt sich der Einzelhandel? Was sind die Chancen, was die Risiken? Mit diesen Fragen beschäftigt sich eine aktuelle …
Den Einkaufsort besser vermarkten

Kommentare