Zwei Kollegen geraten heftig aneinander

Streit eskaliert: Mann tritt mit Skischuhen nach Polizisten

  • schließen

Dieser Betriebsausflug in Garmisch-Partenkirchen hat es in sich: Zwei Männer aus Lübeck sind aufeinander losgegangen. Einer ließ sich auch von der Polizei nicht gleich bändigen.

Ein Streit unter Arbeitskollegen ist am Dienstagnachmittag gegen 17 Uhr in der Frühlingsstraße eskaliert. Nach Auskunft der Polizei gerieten die beiden Männer aus Lübeck (Schleswig-Holstein), die sich im Rahmen eines Betriebsausfluges ihrer Firma in Garmisch-Partenkirchen aufhalten, vor ihrer Unterkunft derart heftig aneinander, dass sie sich schließlich körperlich attackierten. Auch eine Gartenbank und eine Außenlampe gingen im Rahmen der Auseinandersetzung zwischen dem 27- und dem 28-Jährigen zu Bruch.

Die von besorgten Nachbarn hinzugerufenen Beamten konnten die beiden stark angetrunkenen Kontrahenten rasch trennen. „Allerdings verhielt sich einer der Männer äußerst uneinsichtig und unkooperativ“, berichtet Polizeihauptkommissar Josef Grasegger. Der Lübecker trat dabei mit seinen Skischuhen nach den Kollegen – „zum Glück wurden sie nicht verletzt“ – und beleidigte diese. Gegen seine Festnahme versuchte der Mann sich ebenfalls zu widersetzen. 

Im Rahmen der Aufnahme des Sachverhaltes stellte sich dann auch noch heraus, dass die beiden alkoholisierten Männer kurz vor ihrer handgreiflichen Auseinandersetzung mit ihrem Fahrzeug unterwegs gewesen waren. Somit ermitteln die Beamten der hiesigen Polizeiinspektion nun unter anderem wegen Trunkenheitsfahrt, Körperverletzung, Sachbeschädigung und Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte.

Rubriklistenbild: ©  dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Pseudo-Campingplätze“: Wohnmobile verstopfen Urlaubsdorf - Ansturm seit Corona-Lockerungen
Drängen zu Beginn der Pfingstferien tausende Urlauber mit Wohnmobilen ins Obere Isartal? Das Urlaubsdorf Krün macht diese Aussicht Sorgen. Die Gemeinde trifft …
„Pseudo-Campingplätze“: Wohnmobile verstopfen Urlaubsdorf - Ansturm seit Corona-Lockerungen
Ausflügler-Ansturm aus München überrollt Ohlstadt - Anwohnerin entsetzt über Verhalten: „Absolute Arroganz...“
Ohlstadt ist ein beliebtes Ziel von Bergfreunden. Dort beginnen sie Touren ins Heimgartengebiet. Doch der Ausflugs-Ansturm infolge der Corona-Lockerungen übertraf alles …
Ausflügler-Ansturm aus München überrollt Ohlstadt - Anwohnerin entsetzt über Verhalten: „Absolute Arroganz...“
Trotz Absage der Passionsspiele 2020: Souvenirs finden weltweit Abnehmer 
Von wegen Ladenhüter: Die Souvenirs der Passion 2020 werden gekauft – trotz der Absage der Spiele. Die Werbemaschinerie hat vor allem ein extra eingerichteter Webshop in …
Trotz Absage der Passionsspiele 2020: Souvenirs finden weltweit Abnehmer 
Alpine Ski-WM: FIS gibt Termin für Vergabe bekannt - Pläne aber von Corona abhängig
Corona wirbelt alles durcheinander: Eigentlich hätte am 22. Mai bekannt gegeben werden sollen, wer 2025 die Ski-Weltmeisterschaften ausrichtet. Jetzt visiert man für die …
Alpine Ski-WM: FIS gibt Termin für Vergabe bekannt - Pläne aber von Corona abhängig

Kommentare