+

Feuerwehr verhindert großen Schaden in der Natur

Tankwagen rutscht am Rießersee ab

Die Glätte und ihre Gefahr: Ein Heizöllaster ist  am Montag auf einem abschüssigen Weg abgerutscht. Die Feuerwehr musste der Lage schnell Herr werden.

Gerade noch einmal gut gegangen ist ein Einsatz der Feuerwehr Garmisch am Montagmittag. Schnell mussten die sechs Retter in Richtung Rießersee ausrücken. Grund war ein Heizöllaster, der aufgrund von Schneeglätte auf einem abschüssigen Weg abgerutscht war. Und zwar gerade in dem Moment, als er das Seehaus Riessersee mit Öl belieferte. Dem Ersten Kommandant der Garmischer Feuerwehr Peter Gröbl zufolge wurde der Lkw nur noch von dem Schlauch festgehalten, durch den das Öl durchgepumpt wurde. „Nicht auszudenken, was da hätte passieren können“, sagt er. Mithilfe eines Kranwagens konnte die Feuerwehr-Kameraden jedoch eine drohende Umweltkatastrophe vermeiden. Mit diesem haben sie den Lkw gesichert und so befördert, dass es keine Gefahr mehr gab. Schaden entstand bei der Aktion keiner. Der Kommandant zeigt sich erleichtert. „Das Ganze ist glimpflich ausgegangen.“

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Hallenbad: Eine Sitzung mit viel Zündstoff
Die Verabschiedung des Haushalts 2018 scheint vergleichsweise harmlos. Weitaus strittiger wird am Dienstag im Mittenwalder Marktgemeinderat über die brisanten Punkte …
Hallenbad: Eine Sitzung mit viel Zündstoff
Mann wird auf Wanderweg bewusstlos - er stürzt in eine steile Rinne
Es war ein schwieriger Einsatz für die Bergwacht: Im Kramergebiet ist ein Mann kollabiert und in eine Rinne gestürzt. Der Rettungshubschrauber musste angefordert werden.
Mann wird auf Wanderweg bewusstlos - er stürzt in eine steile Rinne
„Hitlergruß“ von der Zugspitze: Aufregung um AfD-Funktionäre
Funktionäre des AfD-Kreisverbandes Freising-Pfaffenhofen in Erklärungsnot: Markus Schirling (44), Kassier des AfD-Kreisverbandes und Direktkandidat der AfD für die …
„Hitlergruß“ von der Zugspitze: Aufregung um AfD-Funktionäre
Lauter Knall schockt Murnau: Explosion in Mehrfamilienhaus - Druckwelle zerstört Scheibe
Murnau - Das hätte schlimmer enden können: Feuer hat am Montag in einem Wohnhaus in Murnau Sprayflaschen erfasst und zu einer lauten Verpuffung geführt. Eine Person …
Lauter Knall schockt Murnau: Explosion in Mehrfamilienhaus - Druckwelle zerstört Scheibe

Kommentare