+

Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet

Frau prallt mit Pkw gegen Baum

Schwerer Unfall auf der B23: Das Auto einer Frau geriet ins Schleudern, donnerte gegen einen Baum und wurde umgeworfen. Die Österreicherin erlitt Verletzungen.

Griesen – Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es Samstagnacht um 1 Uhr auf der B 23 gekommen. Wie die Polizei feststellte, stand die Verursacherin unter erheblichem Alkoholeinfluss. Sie musste wegen ihrer Verletzungen ins Klinikum Garmisch-Partenkirchen gebracht werden. Gegen die Autofahrerin wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Die 42 Jahre alte Österreicherin war zu diesem Zeitpunkt auf dem Nachhauseweg nach Reutte, als sie bei der Ortsdurchfahrt Griesen mit ihrem Pkw nach links auf die Mittelinsel abkam. Dadurch geriet sie ins Schleudern und prallte frontal gegen einen Baum. Durch die Wucht wurde das Auto umgeworfen und landete auf der Fahrerseite, so dass die Frau ihren Pkw nicht mehr verlassen konnte. Erst durch einen in Griesen wohnenden Helfer konnte sie befreit werden.

Die Freiwilligen Feuerwehren aus Garmisch und Grainau waren mit ungefähr 50 Mann an der Unfallstelle im Einsatz.  red

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Fosnochtsboi in Mittenwald: Junggesellen suchen den „Superdödl“
Was für eine Einlage: Die Mittenwalder Junggesellen haben den „Superdödl“ gesucht – und ihn mit dem Turbo-Hansi auch gefunden. Beim Fosnochtsboi in der TSV-Halle blieb …
Fosnochtsboi in Mittenwald: Junggesellen suchen den „Superdödl“
Wer hat das Ehrenmal beschmiert? Polizei noch ohne heiße Spur
In Mittenwald rätselt man weiter, wer das Ehrenmal auf dem Hohen Brendten beschmiert hat. Den oder die Täter zu ermitteln, wird ein diffiziles Unterfangen. Viel Hoffnung …
Wer hat das Ehrenmal beschmiert? Polizei noch ohne heiße Spur
Streibl geht wieder auf Söder los
„Hau den Markus“ gehört zu den Lieblingsbeschäftigungen des Oberammergauer Landtagsabgeordneten Florian Streibl. Bei jeder Gelegenheit, die sich bietet, legt er sich mit …
Streibl geht wieder auf Söder los
Neuer Stern-Wirt: Messlatte liegt hoch
Es geht um viel mehr als um eine Dorfwirtschaft: Der Gasthof Zum Stern stellt eine tragende Säule des gesellschaftlichen Lebens in Seehausen dar. Diesem steht eine Zäsur …
Neuer Stern-Wirt: Messlatte liegt hoch

Kommentare