+
Folgenschwere Unaufmerksamkeit: Der Mannheimer realisiert nicht, dass der Garmisch-Partenkirchner mit seinem Auto bremst. 

Motorrad kracht in Pkw

Aufgefahren, gestürzt, verletzt

Es geht so schnell: Ein Motorradfahrer hat kurz nicht aufgepasst und schon war‘s passiert: Er fuhr mit seiner Maschine auf einen Pkw auf und verletzte sich dabei.

Garmisch-Partenkirchen/Griesen – Ein kurzer Moment der Unachtsamkeit hat am frühen Sonntagabend gegen 18.24 Uhr zu einem Unfall auf der B23 bei Griesen geführt. Ein Motorradfahrer aus Mannheim war in Richtung Österreich unterwegs, als der vor ihm fahrende Pkw eines Garmisch-Partenkirchners, ein VW T5, vor einem Bahnüberhang anhalten musste. Das bemerkte der 37-Jährige auf der Yamaha-Maschine allerdings zu spät und krachte ins hintere Ende des Wagens. Dabei stürzte der Mann und zog sich laut Angaben der Polizei Garmisch-Partenkirchen leichte Verletzungen zu. Vorsorglich wurde er ins Krankenhaus gebracht. Den Sachschaden beziffern die Beamten, die an diesem Wochenende mit einigen Verkehrsunfällen konfrontiert wurden, auf rund 600 Euro.

Neben den Grainauer Helfern vor Ort und dem BRK mit Rettungswagen rückten um die 30 Mann der Feuerwehren aus Garmisch und Grainau zum Unfallort aus – unter anderem reinigten sie die Bundesstraße.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Abschied von Pfarrer Bartholomäus Sanftl
Er gehörte zum Soier Dorfleben dazu, brachte sich ein, gestaltete mit. Nun ist Pfarrer Sanftl mit 86 Jahren gestorben. 
Abschied von Pfarrer Bartholomäus Sanftl
Partenkirchner Festwoche: Die Rückkehr der Modenschau
Fast zwölf Jahre mussten sich die Anhänger gedulden: Jetzt durften sie nach der langen Wartezeit wieder der Trachten- und Modenschau erfreuen. Die Zuschauer bekamen …
Partenkirchner Festwoche: Die Rückkehr der Modenschau
Mure am Hechendorfer Berg: Hubert Mangold ist gegen den Münchner Weg
Nach Abgang der Riesenmure vor zwei Jahren am Hechendorfer Berg gibt es immer noch kein schlüssiges Konzept. Eines stellt das Bayerische Umweltministerium in München in …
Mure am Hechendorfer Berg: Hubert Mangold ist gegen den Münchner Weg
„Breiten“: Das nächste Baugebiet für Häuslebauer
Bebauungsplan Breiten: Gemeinde will ins beschleunigte Verfahren um Häuslebauer anzuziehen. Planungshürden fallen weg.
„Breiten“: Das nächste Baugebiet für Häuslebauer

Kommentare