+
Hier wurde der Alarm ausgelöst: im Abrams-Komplex. 

Ermittlungen, ob Missbrauch von Notrufen vorliegt

Absicht? Flüchtling löst Fehlalarm aus

  • schließen

Garmisch-Partenkirchen - War es wirklich ein Versehen? Ein Flüchtling gab bei der Polizei an, den Brandalarm in der Erstaufnahmeeinrichtung unabsichtlich ausgelöst zu haben. Die Videoüberwachung lässt anderes vermuten. 

War es Absicht oder nur ein Versehen? Nach ersten Erkenntnissen hat ein 20-jähriger Bewohner der Erstaufnahmeeinrichtung an der Garmisch-Partenkirchner Lazarettstraße am Mittwochnachmittag gegen 15 Uhr über einen manuellen Feuermelder einen Brandalarm ausgelöst. Allerdings ohne Grund. Denn ein Großaufgebot an Einsatzkräften der Feuerwehr und Polizei, das daraufhin ausgerückt ist, stellte vor Ort fest, dass es nirgendwo im Gebäude brannte. 

Wie die Beamten mitteilen, gab der Mann aus Afghanistan an, den Melder aus Versehen betätigt zu haben. Allerdings erhärtet sich bei ihnen ein anderer Verdacht: Die Bilder der Videoüberwachung, die gesichtet wurden, erwecken laut Polizeiangaben den Eindruck, dass der junge Flüchtling den Alarm im General-Abrams-Komplex absichtlich ausgelöst hat. Derzeit laufen die Ermittlungen, ob ein Missbrauch von Notrufen vorliegt.

Auch interessant

Heimatshop Winter Aktion, jetzt Rabatte von bis zu 30% sichern!

<center>Kuhglocke schwarz-weiß gefleckt</center>

Kuhglocke schwarz-weiß gefleckt

Kuhglocke schwarz-weiß gefleckt
<center>SissiS Schatzkisterl 3: Winterrausch 3er</center>

SissiS Schatzkisterl 3: Winterrausch 3er

SissiS Schatzkisterl 3: Winterrausch 3er
<center>Oh Tannenbaum-CD von Sternschnuppe</center>

Oh Tannenbaum-CD von Sternschnuppe

Oh Tannenbaum-CD von Sternschnuppe
<center>Samt-Kropfband mit Strass-Brezn-Anhänger</center>

Samt-Kropfband mit Strass-Brezn-Anhänger

Samt-Kropfband mit Strass-Brezn-Anhänger

Meistgelesene Artikel

Schneehaufen nicht gesehen: Auto kippt
Garmisch-Partenkirchen - Winterpanne: Ein Garmisch-Partenkirchner ist mit seinem Pkw in einen Schneehaufen gefahren. Der Mann blieb unverletzt.
Schneehaufen nicht gesehen: Auto kippt
Neuer Sprung wird nach Training entschärft
Garmisch-Partenkirchen - Die Ski-Damen sind heiß auf die Abfahrt und den Super-G an diesem Wochenende in Garmisch-Partenkirchen. An zwei Trainingstagen haben sie die …
Neuer Sprung wird nach Training entschärft
Holpriger Weg zum Welterbe
Landkreis - Die Mittenwalder Buckelwiesen, das Murnauer Moos und die Ammertaler Wiesmahd – all das und noch mehr soll UNESCO-Welterbe werden. Dieses Ziel verfolgt der …
Holpriger Weg zum Welterbe
Lindsey Vonn mag die Kandahar in Garmisch-Partenkirchen
Garmisch-Partenkirchen - Lindsey Vonn ist nach ihrer Verletzung zurück. Vor dem Weltcup-Rennen in Garmisch-Partenkirchen am Wochenende gibt sich der US-Skistar …
Lindsey Vonn mag die Kandahar in Garmisch-Partenkirchen

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion