Polizei

Eine Nacht, zweifacher Einbruch in IT-Fachgeschäft

Garmisch-Partenkirchen  - So dreist muss man erst einmal sein. Diebe stehlen vier hochwertige Notebooks - und kommen für einen Nachschlag zurück. 

Gleich zwei Mal sind unbekannte Täter in der Nacht zu Montag in ein IT-Fachgeschäft an der Mittenwalder Straße in Garmisch-Partenkirchen eingebrochen. Der Beuteschaden beläuft sich laut Polizei auf 6000 Euro. Gestohlen wurden in den frühen Morgenstunden fünf hochwertige Notebooks. Die Polizei geht von drei Tätern aus, die eine Glasscheibe im rückwärtigen Gebäudeteil eingeschlagen haben und so in den Verkaufsraum gelangten. Noch läuft die Auswertung der Kamera-Aufzeichnungen. Es war aber wohl so, dass zwei Einbrecher um 5.40 Uhr vier Laptops an sich genommen haben. Ein weiterer Täter kam eine Stunde später in den Laden und klaute ein weiteres Notebook. Die Männer waren schlank und zirka 20 bis 25 Jahre alt. Sie trugen Kapuzenpullover – zwei in Schwarz, einer in Blau. Um Hinweise wird in der Inspektion unter Telefon 08821/9170 gebeten.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Maria Höfl-Riesch - eine Allrounderin auch abseits der Piste
Kitzbühel/Garmisch-Partenkirchen - Sie ist gefragt. Auch jetzt, nach ihrer Karriere als Skifahrerin.  Und Maria Höfl-Riesch genießt ihre neuen Aufgaben als TV-Expertin …
Maria Höfl-Riesch - eine Allrounderin auch abseits der Piste
Fasching im Loisachtal: Die Termine im Überblick
Garmisch-Partenkirchen - Die närrische Zeit hält bald wieder Einzug im Loisachtal. Faschingsumzüge, Bälle und buntes Maschkeratreiben sind auch heuer wieder geboten.
Fasching im Loisachtal: Die Termine im Überblick
Garmisch-Partenkirchen bekommt fünftes Weltcup-Rennen
Garmisch-Partenkirchen - Die legendäre Lauberhorn-Abfahrt wird am 27. Januar am Kreuzeck nachgeholt. Für spektakuläre Rennen ist gesorgt: Denn auch der Freie Fall ist …
Garmisch-Partenkirchen bekommt fünftes Weltcup-Rennen
Kein Geld für Michael Ende
Garmisch-Partenkirchen - „Nicht mehr zeitgemäß“ lautet das harte Urteil über die Michael-Ende-Dauerausstellung. Nachdem kein Geld für eine Neukonzeption vorhanden ist, …
Kein Geld für Michael Ende

Kommentare