Frontalkollision mit einem Kleintransporter

Elf Unfälle - eine Schwerverletzte

Garmisch-Partenkirchen - Folgen der Glätte: Am Wochenende haben sich gleich elf Verkehrsunfälle ereignet. Einer davon ging nicht ganz so glimpflich aus. 

Aufgrund der starken Schneefälle und der daraus resultierenden Glätte ist es bis zum Sonntagmorgen zu zahlreichen Verkehrsunfälle im Raum Garmisch-Partenkirchen gekommen. So mussten die Beamten der Polizeiinspektion am Wochenende zu insgesamt elf Einsätzen ausrücken. Die meisten endeten trotz hohen Sachschadens glimpflich – bis auf einen. Sonntagnacht gegen 1.15 Uhr wurde bei einer Kollision eine Frau schwer, zwei weitere Personen leicht verletzt.

Der Unfall ereignete sich auf der Bundesstraße B2 an der sogenannten „Schwabekurve“. Dort verlor eine 66-jährige aus Polling die Kontrolle über ihr Fahrzeug und kam ins Schleudern. Sie touchierte zunächst eine Leitplanke und geriet danach in den Gegenverkehr. Es folgte eine Frontalkollision mit einem Kleintransporter. Dabei wurde die Beifahrerin der Pollingerin schwer, die Lenkerin selbst sowie der Fahrer des Kleintransporters leicht verletzt.

Der Wintereinbruch war eine Ursache für den Unfall, der zweite: Die 66-Jährige stand unter Alkoholeinfluss. Der an Ort und Stelle vorgenommene Alkoholtest von fast 0,8 Promille hatte eine Blutentnahme zur Folge. Zudem leiteten die Beamten ein Strafverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs und fahrlässiger Körperverletzung ein.

Zur Sicherung der Unfallstelle und zur Bergung der Fahrzeuge, bei denen erhebliche Mengen Öl und andere Betriebsstoffe ausgelaufen waren, musste die freiwillige Feuerwehr Partenkirchen hinzugezogen werden. 23 Mann unterstützten die Polizeibeamten.

prei

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Heimatshop Winter Aktion, jetzt Rabatte von bis zu 30% sichern!

<center>Kuhglocke schwarz-weiß gefleckt</center>

Kuhglocke schwarz-weiß gefleckt

Kuhglocke schwarz-weiß gefleckt
<center>Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l</center>

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l
<center>SissiS Schatzkisterl 3: Winterrausch 3er</center>

SissiS Schatzkisterl 3: Winterrausch 3er

SissiS Schatzkisterl 3: Winterrausch 3er
<center>Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 1.0l</center>

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 1.0l

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 1.0l

Meistgelesene Artikel

Almbauern schlagen Alarm: Keine Spur vom Heidi-Idyll
Garmisch-Partenkirchen - Der Wolf bleibt bei den Werdenfelser Almbauern das Reizthema schlechthin. Das zeigt die Winterversammlung der Berglandwirte.
Almbauern schlagen Alarm: Keine Spur vom Heidi-Idyll
„Venogap“: Die neue Spezialklinik für Krampfader-Behandlungen
Garmisch-Partenkirchen - Dieses Leiden ist leidig: Noch in diesem Jahr kann man Krampfadern in Garmisch-Partenkirchen behandeln lassen. In der „Venogap“, der neuen …
„Venogap“: Die neue Spezialklinik für Krampfader-Behandlungen
Schneehaufen nicht gesehen: Auto kippt
Garmisch-Partenkirchen - Winterpanne: Ein Garmisch-Partenkirchner ist mit seinem Pkw in einen Schneehaufen gefahren. Der Mann blieb unverletzt.
Schneehaufen nicht gesehen: Auto kippt
Neuer Sprung wird nach Training entschärft
Garmisch-Partenkirchen - Die Ski-Damen sind heiß auf die Abfahrt und den Super-G an diesem Wochenende in Garmisch-Partenkirchen. An zwei Trainingstagen haben sie die …
Neuer Sprung wird nach Training entschärft

Kommentare