+
Das hätte schief gehen können: Der Jugendliche hing kopfüber aus der Gondel. 

Jugendlichen droht nun doch eine Strafe

Mutprobe in Kreuzeckbahn: Jetzt ermittelt die Polizei

  • schließen

Garmisch-Partenkirchen - Leichtsinn mit Folgen: Nach der misslungenen Mutprobe in der Kreuzeckbahn hat sich nun die Polizei eingeschaltet. Die Jugendlichen haben nämlich nicht nur sich in Gefahr gebracht. 

Ganz ungeschoren kommen die Münchner nach ihrer missglückten Mutprobe in der Kreuzeckbahn wohl doch nicht davon: Nach der Berichterstattung in verschiedenen Medien ist die Polizei Garmisch-Partenkirchen auf den Fall aufmerksam geworden. 

Wie diese mitteilt, hat sich aus den Angaben der beteiligten Jugendlichen der Anfangsverdacht eines gefährlichen Eingriffs in den Bahnverkehr ergeben, worauf entsprechende Vorermittlungen geführt wurden. Nach den bisherigen Erkenntnissen löste die misslungene Mutprobe der jungen Männer einen achtminütigen Betriebsstopp der Kreuzeckbahn aus. Zu diesem Zeitpunkt befanden sich etwa 100 andere Fahrgäste in den übrigen Kabinen und mussten zwischen der Tal- und Bergstation in ihrer misslichen Lage ausharren, bis die Bahn wieder in Betrieb gesetzt werden konnte. 

Der Sachverhalt wurde jetzt der Staatsanwaltschaft München II zur weiteren Prüfung übersandt, ob der Tatbestand eines gefährlichen Eingriffs in den Bahnverkehr erfüllt ist. Der Schutzbereich des § 315 Strafgesetzbuch (Gefährliche Eingriffe in den Bahn-, Schiffs- und Luftverkehr) umfasst auch den Seilbahnverkehr und ist mit einer Freiheitsstrafe von sechs Monaten bis zehn Jahren bewehrt.

Laut Angaben der Beamten brachten die Jugendlichen durch ihr unüberlegtes Handeln nicht nur sich selbst in Lebensgefahr, sondern verursachten zumindest eine abstrakte Gefährdung für die anderen Fahrgäste, die in den übrigen Kabinen eingeschlossen waren.

Auch interessant

Heimatshop Winter Aktion, jetzt Rabatte von bis zu 30% sichern!

<center>Magnet mit Kuhflecken</center>

Magnet mit Kuhflecken

Magnet mit Kuhflecken
<center>Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75</center>

Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75

Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75
<center>Schlüzi mit Masskrug - der Schlüsselüberzieher</center>

Schlüzi mit Masskrug - der Schlüsselüberzieher

Schlüzi mit Masskrug - der Schlüsselüberzieher
<center>Rehbockgehörn mit Strass</center>

Rehbockgehörn mit Strass

Rehbockgehörn mit Strass

Meistgelesene Artikel

Erster Einsatz als Rennarzt
Garmisch-Partenkirchen – Er ist der Neue im Team und hat sich schon bewährt: Dr. Christoph Mößmer hat seinen ersten Einsatz als Rennarzt auf der Kandahar hervorragend …
Erster Einsatz als Rennarzt
Bestes Wetter und beste Sicht beim Damen-Weltcup
Garmisch-Partenkirchen - Bei strahlendem Sonnenschein haben tausende Fans die Damen-Rennen an der Kandahar verfolgt. Die Stimmung war gut – trotz des Ausscheidens von …
Bestes Wetter und beste Sicht beim Damen-Weltcup
Almbauern schlagen Alarm: Keine Spur vom Heidi-Idyll
Garmisch-Partenkirchen - Der Wolf bleibt bei den Werdenfelser Almbauern das Reizthema schlechthin. Das zeigt die Winterversammlung der Berglandwirte.
Almbauern schlagen Alarm: Keine Spur vom Heidi-Idyll
„Venogap“: Die neue Spezialklinik für Krampfader-Behandlungen
Garmisch-Partenkirchen - Dieses Leiden ist leidig: Noch in diesem Jahr kann man Krampfadern in Garmisch-Partenkirchen behandeln lassen. In der „Venogap“, der neuen …
„Venogap“: Die neue Spezialklinik für Krampfader-Behandlungen

Kommentare