Kontrolle bei Ausfuhr eines Wagens

Mit Fälschungen ertappt

Garmisch-Partenkirchen - Fahrt vorzeitig beendet: Ein Österreicher ging bei einer Kontrolle den Fahndern ins Netz. Er hat versucht, die Schuld von sich zu weisen. 

Dieser Trick hat nicht geklappt: Ein 28-Jähriger aus Innsbruck wurde am Samstag gegen 22 Uhr in Garmisch-Partenkirchen bei einer Kontrolle der Murnauer Fahnder gefasst. Der österreichische Staatsbürger wollte einen BMW X5 mit Berliner Kurzzeitkennzeichen überführen. Der Plan ging nicht auf. Denn die Beamten fesstellten, war der Zulassungsstempel auf dem Kennzeichen gefälscht. Gleiches galt sowohl für den Fahrzeugschein als auch für die Versicherungsbestätigung. Nach Angaben des Innsbruckers habe dieser das Kennzeichen und die Dokumente von dem Autohändler in Berlin, bei dem er den Pkw gekauft hatte, für 100 Euro überlassen.

Die Beamten stellten das gefäschte Material sicher. Es laufen Ermittlungen. Wie die Polizeiinspektion Fahndung Weilheim mitteilt, darf der 28-Jährige erst mit neuen, echten Ausfuhrpapieren und Kennzeichen seine Fahrt fortsetzen.

Rubriklistenbild: © dpa 

Auch interessant

Heimatshop Winter Aktion, jetzt Rabatte von bis zu 30% sichern!

<center>Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l</center>

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l
<center>Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75</center>

Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75

Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75
<center>Kuhglocke schwarz-weiß gefleckt</center>

Kuhglocke schwarz-weiß gefleckt

Kuhglocke schwarz-weiß gefleckt
<center>Die Bayerische Vogelhochzeit - CD von Sternschnuppe</center>

Die Bayerische Vogelhochzeit - CD von Sternschnuppe

Die Bayerische Vogelhochzeit - CD von Sternschnuppe

Meistgelesene Artikel

Erster Einsatz als Rennarzt
Garmisch-Partenkirchen – Er ist der Neue im Team und hat sich schon bewährt: Dr. Christoph Mößmer hat seinen ersten Einsatz als Rennarzt auf der Kandahar hervorragend …
Erster Einsatz als Rennarzt
Bestes Wetter und beste Sicht beim Damen-Weltcup
Garmisch-Partenkirchen - Bei strahlendem Sonnenschein haben tausende Fans die Damen-Rennen an der Kandahar verfolgt. Die Stimmung war gut – trotz des Ausscheidens von …
Bestes Wetter und beste Sicht beim Damen-Weltcup
Almbauern schlagen Alarm: Keine Spur vom Heidi-Idyll
Garmisch-Partenkirchen - Der Wolf bleibt bei den Werdenfelser Almbauern das Reizthema schlechthin. Das zeigt die Winterversammlung der Berglandwirte.
Almbauern schlagen Alarm: Keine Spur vom Heidi-Idyll
„Venogap“: Die neue Spezialklinik für Krampfader-Behandlungen
Garmisch-Partenkirchen - Dieses Leiden ist leidig: Noch in diesem Jahr kann man Krampfadern in Garmisch-Partenkirchen behandeln lassen. In der „Venogap“, der neuen …
„Venogap“: Die neue Spezialklinik für Krampfader-Behandlungen

Kommentare