Über Außentüre eingedrungen

Schaden in Klinik angerichtet

Ohlstadt - Schränke, Schreibtische, Innentüren - diese Gegenstände haben Unbekannte in der Ohlstadtklinik beschädigt. Der Schaden liegt bei 3000 Euro. 

Unbekannte sind in der Zeit von Samstag, 24. September, bis Montag, 26. September (6.45 Uhr), über eine Außentüre in die Ohlstadtklinik in der Boschetstraße eingedrungen. Es wurden laut Polizeiangaben mehrere Innentüren, Schränke, Schreibtische und Rollcontainer beschädigt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 3000 Euro. Zeugen werden gebeten, sich bei der Inspektion unter Telefon 0 88 41/61 76 0 zu melden.

Rubriklistenbild: ©  dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Garmisch-Partenkirchen bekommt fünftes Weltcup-Rennen
Garmisch-Partenkirchen - Die legendäre Lauberhorn-Abfahrt wird am 27. Januar am Kreuzeck nachgeholt. Für spektakuläre Rennen ist gesorgt: Denn auch der Freie Fall ist …
Garmisch-Partenkirchen bekommt fünftes Weltcup-Rennen
Kein Geld für Michael Ende
Garmisch-Partenkirchen - „Nicht mehr zeitgemäß“ lautet das harte Urteil über die Michael-Ende-Dauerausstellung. Nachdem kein Geld für eine Neukonzeption vorhanden ist, …
Kein Geld für Michael Ende
Junge Nachwuchstrachtler gesucht
Garmisch-Partenkirchen - Der Volkstrachtenverein D’Werdenfelser Partenkirchen wird in diesem Jahr 130 Jahre alt. Wie es zukünftig weitergeht, ist fraglich. Es fehlt …
Junge Nachwuchstrachtler gesucht
Wichtige Stellen im Pfarrverband Zugspitze unbesetzt
Garmisch-Partenkirchen - Seinen Ruhestand hat sich Peter Wirzberger anders vorgestellt. Der langjährige Pastoralreferent im Pfarrverband Zugspitze wollte wirklich Ruhe – …
Wichtige Stellen im Pfarrverband Zugspitze unbesetzt

Kommentare