Polizei bittet um Zeugenhinweise

Täter demoliert Mercedes

Garmisch-Partenkirchen - Zwei verbeulte Stellen: Ein Unbekannter hat einen ordentlichen Schaden an einem Auto verursacht, weil er vermutlich darauf herum gesprungen war.  

Ein bislang Unbekannter hat sich in der Zeit von vergangenem Samstag auf Sonntag im Gänsländerweg in Garmisch-Partenkirchen an einem Mercedes-Benz zu schaffen gemacht. Wie die Polizei vermutet, sprang der Täter auf die Motorhaube der grauen A-Klasse und verbeulte diese an zwei Stellen. Der entstandene Schaden beläuft sich auf rund 1500 Euro.  

Die Polizei nimmt Hinweise unter 08821/9170 entgegen. 

mas

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wichtige Stellen im Pfarrverband Zugspitze unbesetzt
Garmisch-Partenkirchen - Seinen Ruhestand hat sich Peter Wirzberger anders vorgestellt. Der langjährige Pastoralreferent im Pfarrverband Zugspitze wollte wirklich Ruhe – …
Wichtige Stellen im Pfarrverband Zugspitze unbesetzt
Der Mann mit dem „Kümmerer-Gen“ geht in den Ruhestand
Garmisch-Partenkirchen - Die Chemie hat sofort gestimmt, als Peter Wirzberger 1987 seinen Dienst als Pastoralreferent in der Garmischer Pfarrei St. Martin antrat. Jetzt …
Der Mann mit dem „Kümmerer-Gen“ geht in den Ruhestand
Dr. Thomas Wagner ist neuer Ärztlicher Leiter des SPZ
Garmisch-Partenkirchen  - Der Mediziner will künftig noch enger mit dem Klinikum Garmisch-Partenkirchen und mit Kinderorthopäden aus Murnau zusammenarbeiten.
Dr. Thomas Wagner ist neuer Ärztlicher Leiter des SPZ
Fäkalien in der Kanker
Garmisch-Partenkirchen – Beim Spaziergang am Fußweg an der Kanker macht das Ehepaar Groth eine unschöne Entdeckung. Fäkalien und Toilettenpapier schwimmen im Fluss. Ein …
Fäkalien in der Kanker

Kommentare