US-Militär-Polizei wurde aufmerksam

Alkoholisierte Männer hinterlassen Spur der Verwüstung

Garmisch-Partenkirchen - Erwischt! Drei junge Garmisch-Partenkirchener haben randaliert. Auf sie wartet nun eine Strafanzeige.

Drei offensichtlich stark alkoholisierte junge Männer aus Garmisch-Partenkirchen – 23, 24 und 25 Jahre alt – waren um 3.15 Uhr in der Nacht von Sonntag auf Montag im Ortsbereich Garmisch unterwegs. Sie benahmen sich dabei wie die Vandalen und hinterließen eine Spur der Verwüstung. Sie rissen mehrere Verkehrszeichen aus den Verankerungen, schlugen diese zu Trümmern und warfen sie in die Böschung der Loisachauen. Eine Streife der US-Militär-Polizei wurde auf die Männer aufmerksam, stellte einen der Täter und verständigte die örtliche Polizeiinspektion. Die beiden anderen Randalierer, die geflüchtet waren, konnten kurz darauf festgenommen werden. Der genaue Sachschaden muss noch ermittelt werden. Er dürfte nach Angaben der Beamten bei einigen hundert Euro liegen. Die Männer erwartet nun eine Anzeige wegen Sachbeschädigung.

prei

Rubriklistenbild: © dpa 

Auch interessant

Heimatshop Winter Aktion, jetzt Rabatte von bis zu 30% sichern!

<center>HEILAND Doppelbockliqueur</center>

HEILAND Doppelbockliqueur

HEILAND Doppelbockliqueur
<center>Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l</center>

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l
<center>Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l</center>

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l
<center>Schlüzi mit Masskrug - der Schlüsselüberzieher</center>

Schlüzi mit Masskrug - der Schlüsselüberzieher

Schlüzi mit Masskrug - der Schlüsselüberzieher

Meistgelesene Artikel

Almbauern schlagen Alarm: Keine Spur vom Heidi-Idyll
Garmisch-Partenkirchen - Der Wolf bleibt bei den Werdenfelser Almbauern das Reizthema schlechthin. Das zeigt die Winterversammlung der Berglandwirte.
Almbauern schlagen Alarm: Keine Spur vom Heidi-Idyll
„Venogap“: Die neue Spezialklinik für Krampfader-Behandlungen
Garmisch-Partenkirchen - Dieses Leiden ist leidig: Noch in diesem Jahr kann man Krampfadern in Garmisch-Partenkirchen behandeln lassen. In der „Venogap“, der neuen …
„Venogap“: Die neue Spezialklinik für Krampfader-Behandlungen
Schneehaufen nicht gesehen: Auto kippt
Garmisch-Partenkirchen - Winterpanne: Ein Garmisch-Partenkirchner ist mit seinem Pkw in einen Schneehaufen gefahren. Der Mann blieb unverletzt.
Schneehaufen nicht gesehen: Auto kippt
Neuer Sprung wird nach Training entschärft
Garmisch-Partenkirchen - Die Ski-Damen sind heiß auf die Abfahrt und den Super-G an diesem Wochenende in Garmisch-Partenkirchen. An zwei Trainingstagen haben sie die …
Neuer Sprung wird nach Training entschärft

Kommentare