Mitten in Ebersberg: Wohnhaus steht in Flammen - Großeinsatz läuft

Mitten in Ebersberg: Wohnhaus steht in Flammen - Großeinsatz läuft
+
Gärtnerin Konstanze Kley mit einem Zwergobstbaum.

Garten Sauer

Der richtige Baum am richtigen Ort

Gartenbaumschule Sauer in Murnau lädt zur Obstverkostung und startet mit umfangreichem Sortiment an Obstbäumen und Beerensträuchern in die Pflanzzeit.

"Korbiniansapfel" und "Geheimrat Dr. Oldenburg" locken mit praller Schale und saftig süßem Geschmack. Diese alten Apfelnamen gehören zwei von vielen Obstsorten, die in ihrer Ursprünglichkeit erhalten geblieben sind und wieder echte Liebhaber gefunden haben. "Sie sind an unser Klima einfach perfekt angepasst und haben einen ganz eigenen, typischen Geschmack, der mit den oft eintönigen Sorten im Supermarkt nur wenig zu tun hat!", schwärmt Konstanze Kley, Geschäftsführerin bei Gartenbaumschule Sauer. "Und es ist auch einfach schön wie unterschiedlich diese alten Apfelsorten aussehen können! Das ist ein Stück mitteleuropäischer Kulturgeschichte, die hier erhalten wird!"

Die ganze Vielfalt an Obstbäumen und Beerensträuchern steht in der Gartenbaumschule Sauer jetzt zu Herbstbeginn bereit und wartet darauf, Gärten in fruchtige Paradiese zu verwandeln. "Die Frage, ob ein Garten geeignet ist, um Obst oder Beeren anzubauen, stellt sich eigentlich nicht", versichert Konstanze Kley mit Blick auf die unzähligen Bäumchen und Sträucher, die zum Verkauf bereit stehen. "Es geht tatsächlich nur darum, welche Sorte geeignet ist. Sogar wer nur einen kleinen Balkon hat, muss nicht verzichten. Kulturheidelbeeren zum Beispiel wachsen völlig problemlos im Topf. Und kleinwüchsige Zwergkirschen werden auch auf einer Terrasse glücklich, wenn sie im Winter an einen geschützten Platz umziehen dürfen."

Der richtige Baum am richtigen Ort: Impressionen

Kiwi, Aprikosen und Birnen schmiegen sich wohlig an schützende Hauswände

Tatsächlich bieten Obstbäume und Sträucher neben köstlichen Früchten auch optisch eine spannende Abwechslung in Gärten oder auf Terrassen. Aus Beerensträuchern wie Himbeeren, Stachel- oder Johannisbeeren lassen sich dekorative Hecken gestalten, die nicht nur natürlicher Sichtschutz sind, sondern auch Insekten und Vögeln ein Zuhause und Nahrung bieten können. Ein Apfelbaum sorgt für sanften Schatten an heißen Sommertagen. An Spalieren klettern Aprikosen oder Birnen an Hauswänden hinauf und machen schmucklose Fassaden zum herrlich grünen Blickfang. Weinreben rekeln sich am Spalier in die Höhe und bedanken sich für den geschützten Platz mit fruchtig süßen Trauben und leuchtend rotem Laub im Herbst. "Auch Kiwis wachsen bei uns in geschützten Lagen. Oder Pfirsiche." Dann bleibt Konstanze Kleys Blick an einem Hollunderstrauch hängen. "Das ist eine rotlaubige Sorte mit großen Beeren im Herbst und rosa Blüten im Frühsommer. Das sieht so bezaubernd schön aus! So ein Strauch ist das ganze Jahr über ein Blickfang in jedem Garten!"

Mit der richtigen Beratung ist der Ernteerfolg garantiert

Für jeden Standort und jeden Geschmack gibt es den passenden Baum oder Strauch und die Gärtner der Gartenbaumschule Sauer nehmen sich viel Zeit für die Beratung. Schließlich ist die Auswahl groß! Sollen die Äpfel zu fruchtigem Apfelsaft gepresst werden oder lieber im Obstkuchen den Kaffeetisch zieren? Sind Sommersorten gewünscht oder ist erst eine Ernte im Herbst geplant? Wird Wert auf alte Sorten oder Wildobst gelegt, um nicht nur dem Gaumen, sondern auch den Bienen im Garten eine Freude zu bereiten? Konstanze Kley und ihre Gärtner hören bei ihren Kundinnen und Kunden genau hin, fragen nach, erklären. Im reichen Sortiment der Gartenbaumschule Sauer warten sogar fünf bis zehn Jahre alte, hochgewachsene Obstbäume auf ein neues Zuhause und versprechen reiche Ernte. "Es ist uns ein großes Anliegen, den richtigen Baum, den richtigen Strauch zu finden. Wenn der Ernteerfolg dann da ist und unsere Kunden uns davon berichten, dann wissen wir, dass wir alles richtig gemacht haben! Das macht so große Freude!"

Kontakt

Gartenbaumschule Sauer
An der Olympiastr. 1
82418 Murnau
Telefon: + 49 8841/ 48 80 90
Web: www.garten-sauer.de

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tourist macht fatalen Navi-Fehler - auf Skipiste gelandet
Da hätte er wohl lieber den Ortsbus genommen: Da ein Tourist sich auf sein Navi verließ, fuhr er bei Garmisch-Partenkirchen mit seinem Auto auf eine Skipiste.
Tourist macht fatalen Navi-Fehler - auf Skipiste gelandet
Kinder sexuell missbraucht: Mann (57) zu Bewährungsstrafe verurteilt
Wegen sexuellen Missbrauchs von Kindern ist ein 57-jähriger Mann am Amtsgericht Garmisch-Partenkirchen zu einer Freiheitsstrafe von einem Jahr und sechs Monaten auf …
Kinder sexuell missbraucht: Mann (57) zu Bewährungsstrafe verurteilt
Neue Busfahrzeiten im Isartal sorgen für eine Welle des Protestes
Der neue Bus-Fahrplan zwischen Garmisch-Partenkirchen und Kochel sorgt für eine Protestwelle im Isartal: Es hagelt Brandbriefe.
Neue Busfahrzeiten im Isartal sorgen für eine Welle des Protestes
Pilotprojekt auf der Zugspitze: Sicherheit am Berg für junge Freerider
Ein Pilotprojekt startet am 14. und 15. Dezember auf der Zugspitze. Beim Junior Snow Safety Camp schulen Profis 10-bis 17-jährige Skifahrer und Snowboarder in …
Pilotprojekt auf der Zugspitze: Sicherheit am Berg für junge Freerider

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.