Beste Stimmung im Festzelt beim Murnauer Volksfest.

7. – 16. Juli 2017

Auf geht's zum Murnauer Volksfest!

Auch dieses Jahr findet natürlich wieder das beliebte Volksfest in Murnau statt. Hier erfahren Sie mehr darüber.

Das Volksfest in Murnau ist bei Jung und Alt beliebt. Kein Wunder: Weit über die Region hinaus gilt es als das traditionsreiche Volksfest mit attraktivem Vergnügungspark im Herzen der Marktgemeinde Murnau am Kemmelpark - präsentiert von Fahrenschon Festzelte & Gastronomie. Lassen Sie sich die Gaudi nicht entgehen!

Murnauer Volksfest vom 7. bis 16. Juli 2017

Auf die Besucher warten zahlreiche Attraktionen wie unter anderem das Fahrgeschäft "Dancing Monster", der "Hupfer", eine Geisterbahn, das Kettenkarussell und ein Autoscooter. Im großen Biergarten wird's gemütlich - bei allerlei bayerischen Schmankerln und Festbier. Für beste Unterhaltung sorgt stimmungsvolle Live-Musik, beispielsweise das Blasorchester Murnau, die Musikkapelle Eglfing oder die Band "Hot Sugar".

Hier geht's zum kompletten Programm

Das Murnauer Volksfest findet vom 7. bis zum 16. Juli statt. Festbetrieb ist am Samstag und Sonntag ab 11 Uhr, werktags ab 14 Uhr. Der Eintritt ins Festzelt ist an allen Tagen frei. Zahlreiche kostenlose Parkplätze sind auch vorhanden. Reservierungen sind beim Veranstalter möglich.

Mehr Infos finden Sie auch bei Facebook.

Impressionen vom Murnauer Volksfest

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lawinengefahr weiter hoch: Jetzt ist auch noch die Straße nach Leutasch zu
Keine Entwarnung: Nach wie vor besteht im Landkreis die Gefahr, dass sich Schneebretter ablösen. Die Vorsichtsmaßnahmen blieben am Dienstag bestehen.
Lawinengefahr weiter hoch: Jetzt ist auch noch die Straße nach Leutasch zu
Starkbier-Anstich: Steilvorlagen ohne Ende
„Oans, zwoa, g’suffa“ – nicht nur das heißt es wieder am 10. März im Mittenwalder Postkeller. Denn beim traditionellen Starkbieranstich soll auch fleißig derbleckt …
Starkbier-Anstich: Steilvorlagen ohne Ende
Rauchverbot: Dauerbrenner neu entflammt
Kurz vor der Passion 2010 hat’s in Oberammergau gescheppert: Weil Christian Stückl im Passionstheater raucht. Damals waren die Gelben am Wettern. Nun wird wieder am …
Rauchverbot: Dauerbrenner neu entflammt
Klinikum schließt Kooperation mit Olympiastützpunkt Bayern
Prophylaxe, Schmerzbehandlung oder Physiotherapie: Im Garmisch-Partenkirchner Krankenhaus werden nun Kadersportler olympischer Disziplinen betreut. 
Klinikum schließt Kooperation mit Olympiastützpunkt Bayern

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.