+
Hört auf: Josef Thier junior

Ratskollegen haben dem Wunsch entsprochen

Gemeinderat Oberau: Josef Thier junior steigt aus

Oberau - Aus eigenem Wunsch: Josef Thier junior beendet sein Amt als Kommunalpolitiker. Sein Nachfolger steht schon fest. 

Josef Thier junior sitzt nicht länger im Gemeinderat Oberau – auf seinen eigenen Wunsch hin. Das Mitglied der Freien Wähler hat in der Sitzung um seine Entlassung aus dem Ehrenamt gebeten. Seit dieser Legislaturperiode im Amt, ist der 35-jährige Studienrat am Staffelsee-Gymnasium nach Murnau umgezogen und will darum nicht weiter in Oberau als Kommunalpolitiker tätig sein. Dem Wunsch haben die bisherigen Ratskollegen einstimmig entsprochen. Thiers Nachfolger steht schon fest: Josef Lohr, ebenfalls Freie Wähler, wird Bürgermeister Peter Imminger (CSU) zufolge bei der ersten Gemeinderatssitzung Mitte Januar 2016 vereidigt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Polizei findet sechs Kilogramm Rauschgift im Reisebus
Bei einer Fahrzeugkontrolle am Grenzübergang Scharnitz stellen Bundespolizisten Drogen in einem Fernreisebus sicher. Ein Passagier hatte sie in seinem Koffer verstaut. 
Polizei findet sechs Kilogramm Rauschgift im Reisebus
Biber: 3000 geschädigte Bäume am Staffelsee
Seehausens Bürgermeister Markus Hörmann findet drastische Worte für die Biber-Probleme am Staffelsee: Seit einem Jahr eskaliere die Situation, sagte Hörmann in einer …
Biber: 3000 geschädigte Bäume am Staffelsee
Sterne für Isartaler Restaurants: Mit der Freude kommt der Druck
Wer sie waren? Wie viele von ihnen kamen? Was sie wann gegessen haben? Was sie überzeugt hat? Ein großes Geheimnis. Fest steht nur: Die Gourmet-Tester haben im Isartal …
Sterne für Isartaler Restaurants: Mit der Freude kommt der Druck
Startplätze fürs Hornschlittenrennen zu gewinnen
Angst dürfen sie keine haben. Und ein wenig Lust auf Abenteuer und Geschwindigkeit sollten sie mitbringen. Dann sind die wichtigsten Voraussetzungen schon mal erfüllt: …
Startplätze fürs Hornschlittenrennen zu gewinnen

Kommentare