+
Arbeiten an Stromzählern werden ausschließlich vom örtlichen Stromnetzbetreiber, den Gemeindewerken, vorgenommen.

Betrugsversuch: Auf keine Fall Geld überweisen

Gemeindewerke warnen vor falscher Rechnung

Achtung, wieder sind Betrüger unterwegs. Wer ein Schreiben der Sharp Energie BVBA aus Bremen bekommt, sollte sofort hellhörig werden - und die Polizei verständigen. 

Garmisch-Partenkirchen – Aus aktuellem Anlass weisen die Gemeindewerke Garmisch-Partenkirchen darauf hin, dass eine Sharp Energie BVBA aus Bremen deutschlandweit versucht, für angebliche Servicearbeiten an Stromzählern Kosten abzurechnen. Hierzu werden auch in Garmisch-Partenkirchen Rechnungsschreiben versandt, mit dem auf ein belgisches Konto ein Betrag von 79,49 Euro überwiesen werden soll. 

Diese Rechnungen sollen laut Gemeindewerke nicht bezahlt werden, da es diese Arbeiten durch eine Sharp Energie BVBA niemals gegeben hat. Arbeiten an Stromzählern werden ausschließlich vom örtlichen Stromnetzbetreiber, also den Gemeindewerken Garmisch-Partenkirchen, vorgenommen. 

Wer ein solches Schreiben erhalten hat oder in den kommenden Tagen erhält, sollte dies bei der Polizei zur Anzeige bringen. Rückfragen beantworten Mitarbeiter der Gemeindewerke unter Telefon 08821/753333. 

red

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Magdalena Neuner wird in Hall of Fame aufgenommen
Ihre Sport-Karriere hat sie längst beendet. Jetzt bekommt Ex-Biathletin Magdalena Neuner eine weitere Anerkennung für ihre Erfolge. Sie kommt in die Ruhmeshalle der …
Magdalena Neuner wird in Hall of Fame aufgenommen
GAP_SOLL: Schaumparty als krönender Abschluss
Es war ein voller Erfolg: Das GAP_SOLL-Festival hat hunderte Kinder und Jugendliche nach Garmisch-Partenkirchen gelockt. Kein Wunder, dass sich alle Beteiligten und …
GAP_SOLL: Schaumparty als krönender Abschluss
Murmeltier als blinder Passagier
Da staunte eine Uffinger Landwirtin nicht schlecht: Auf ihrem Hof fand sie ein Murmeltier – eine Spezies, die eigentlich im Gebirge zuhause ist. Vermutlich ist es als …
Murmeltier als blinder Passagier
Tourismuszahlen Alpenwelt Karwendel: Wenn der Winter Streiche spielt
Ferien ohne Schnee – ein Graus für Touristiker. Der Winter war in der vergangenen Saison nicht auf Seiten der Alpenwelt Karwendel. Dennoch gab’s positive Zahlen zu …
Tourismuszahlen Alpenwelt Karwendel: Wenn der Winter Streiche spielt

Kommentare