+
Am Sonntagabend hat sich ein schwerer Unfall auf der Bundesstraße kurz hinter der österreichischen Grenze ereignet.

Schrecklicher Unfall

Kurz nach der Grenze: Auto brennt aus, drei Verletzte

  • schließen

Grainau - Auf der Bundesstraße zwischen Griesen und Ehrwald/Tirol hat sich am Sonntagabend ein schrecklicher Unfall ereignet. Ein Auto ist komplett ausgebrannt, es gibt mehrere Verletzte. 

Drei Verletzte, davon zwei offenbar schwer, und ein komplett ausgebranntes Auto – das ist die Bilanz eines schlimmen Verkehrsunfalls am Sonntagabend. Etwa 50 Meter hinter der Landesgrenze zwischen Griesen und Ehrwald war es nach Auskunft der Polizei gegen 19 Uhr zu der heftigen Kollision zweier Pkw gekommen. Augenzeugen sprachen von einem Frontalzusammenstoß. Ein Fahrzeug war aus der Schweiz, das andere, das völlig ausgebrannt ist, aus Bayern. Was genau passiert ist, war bis Redaktionsschluss von der österreichischen Polizei nicht zu erfahren.

 Die Bundesstraße war während des Rettungseinsatzes, an dem auch Kräfte aus dem Landkreis beteiligt waren, gut eine Stunde komplett gesperrt. Die Verletzten wurden von Notärzten aus Garmisch-Partenkirchen und Ehrwald versorgt und dann ins hiesige Klinikum gebracht.

Schwerer Unfall zwischen Griesen und Ehrwald

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Familiendrama in Penzberg: Polizei gibt mehr Details bekannt
Bluttat in Penzberg: Eine 45-Jährige geht am Mittwoch mit einem Messer auf ihre Ex-Schwiegermutter los - nach kurzer Flucht stellt sie sich, schweigt aber zu den …
Familiendrama in Penzberg: Polizei gibt mehr Details bekannt
Schönheitskur für die Loisachstraße
Sie ist eine besondere Straße, eine, die durchs historische Garmisch führt. Eine, an der denkmalgeschützte Ensemble stehen. Jetzt soll die Loisachstraße umgestaltet …
Schönheitskur für die Loisachstraße
Theaterpremiere: Martin Luther in all seinen Facetten
Martin Luther in all seinen Facetten zu zeigen, ihn nicht zu verklären: Dieses Ziel hat sich Margot Schäfer mit ihrer Theatergruppe gesetzt. Dafür schrieb Andreas M. …
Theaterpremiere: Martin Luther in all seinen Facetten
Babyfoto-Aktion zum Kulturknall-Festival
Das alte Murnauer Gemeinde-Krankenhaus bietet heuer eine außergewöhnliche Kulisse für das Kulturknall-Festival. Die Veranstalter starten im Vorfeld eine witzige Aktion: …
Babyfoto-Aktion zum Kulturknall-Festival

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion