+
Am Sonntagabend hat sich ein schwerer Unfall auf der Bundesstraße kurz hinter der österreichischen Grenze ereignet.

Schrecklicher Unfall

Kurz nach der Grenze: Auto brennt aus, drei Verletzte

  • schließen

Grainau - Auf der Bundesstraße zwischen Griesen und Ehrwald/Tirol hat sich am Sonntagabend ein schrecklicher Unfall ereignet. Ein Auto ist komplett ausgebrannt, es gibt mehrere Verletzte. 

Drei Verletzte, davon zwei offenbar schwer, und ein komplett ausgebranntes Auto – das ist die Bilanz eines schlimmen Verkehrsunfalls am Sonntagabend. Etwa 50 Meter hinter der Landesgrenze zwischen Griesen und Ehrwald war es nach Auskunft der Polizei gegen 19 Uhr zu der heftigen Kollision zweier Pkw gekommen. Augenzeugen sprachen von einem Frontalzusammenstoß. Ein Fahrzeug war aus der Schweiz, das andere, das völlig ausgebrannt ist, aus Bayern. Was genau passiert ist, war bis Redaktionsschluss von der österreichischen Polizei nicht zu erfahren.

 Die Bundesstraße war während des Rettungseinsatzes, an dem auch Kräfte aus dem Landkreis beteiligt waren, gut eine Stunde komplett gesperrt. Die Verletzten wurden von Notärzten aus Garmisch-Partenkirchen und Ehrwald versorgt und dann ins hiesige Klinikum gebracht.

Schwerer Unfall zwischen Griesen und Ehrwald

Auch interessant

Heimatshop Winter Aktion, jetzt Rabatte von bis zu 30% sichern!

<center>Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75</center>

Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75

Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75
<center>Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 1.0l</center>

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 1.0l

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 1.0l
<center>Rehbockgehörn mit Strass</center>

Rehbockgehörn mit Strass

Rehbockgehörn mit Strass
<center>Samt-Kropfband (breit) mit Strass-Edelweiss</center>

Samt-Kropfband (breit) mit Strass-Edelweiss

Samt-Kropfband (breit) mit Strass-Edelweiss

Meistgelesene Artikel

„Venogap“: Die neue Spezialklinik für Krampfader-Behandlungen
Garmisch-Partenkirchen - Dieses Leiden ist leidig: Noch in diesem Jahr kann man Krampfadern in Garmisch-Partenkirchen behandeln lassen. In der „Venogap“, der neuen …
„Venogap“: Die neue Spezialklinik für Krampfader-Behandlungen
Jäger will Wild füttern und darf nicht
Seehausen - Minusgrade, eine Schneehöhe bis zu 50 Zentimeter, darunter Eis. Das Wild kann derzeit nicht normal äsen. Deshalb gilt Notzeit im Landkreis …
Jäger will Wild füttern und darf nicht
Rathaus-Neubau: Wohl nicht vor 2021
Oberammergau - Durch den geplanten Umbau eines Verwaltungsbüros im Kleinen Theater richtet sich der Blick aufs große Ganze. Immer mehr wird klar: Ein neues Rathaus liegt …
Rathaus-Neubau: Wohl nicht vor 2021
Einsatz in Mali: Aufbruch ins Ungewisse
Mittenwald - In dreieinhalb Wochen geht’s los. Der Mittenwalder Soldat Manuel Goldschmitt (32) wird im krisengeschüttelten, afrikanischen Staat Mali im Rahmen einer …
Einsatz in Mali: Aufbruch ins Ungewisse

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion