+
Der Mann auf Grainau war gegenüber dem Busfahrer nicht zum Spaßen aufgelegt.

Auf der Eibsee-Linie

Mann (59) bedroht Busfahrer mit Messer, weil ihm der Fahrpreis nicht passte

  • schließen

Unglaublich, aber wahr: Ein Grainauer hat einen Busfahrer bedroht. Die Polizei konnte den Mann festnehmen. 

Grainau - Mit einem Holzscheit und einem Messer hat ein Grainauer am Donnerstagabend einen Busfahrer der Eibseelinie bedroht.  Zuvor hatte sich der 59-Jährige an der Höllentalstraße so vor den herannahenden Bus gestellt, dass dieser zum Anhalten gezwungen wurde. Daraufhin forderte der Mann den Busfahrer auf, ihm das am Nachmittag entrichtete Fahrtengeld auszuhändigen. 

Lesen sie auch:  Mutter schlägt auf Busfahrer ein - weil der Fahrer um Ruhe gebeten hatte

Wie die Polizeiinspektion Garmisch-Partenkirchen mitteilt, konnten die Beamten den Einheimischen festnehmen. Auch den Ordnungshütern gegenüber zeigte er sich äußerst aggressiv und beleidigte diese. Zudem leistete er bei der Festnahme Widerstand. Nach derzeitigen Erkenntnissen war der Auslöser für die Tat wohl eine Busfahrt des 59-Jährigen am Nachmittag, bei der er  mit dem zu zahlenden Beförderungsendgeld nicht einverstanden gewesen war. 

Das könnte Sie auch interessieren: Wegen Biertrink-Verbot: Engländer beschimpft und ohrfeigt Busfahrer

Gegen den Grainauer wird nun unter anderem wegen versuchter räuberischer Erpressung, Nötigung im Straßenverkehr, sowie wegen Beleidigung und Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte ermittelt. 

Zwei Männer sind am späten Freitagabend in Dachau in Streit geraten. Plötzlich zückte ein 21-Jähriger ein Messer und stach auf einen 19-Jährigen ein.

Zu einem anderen schrecklichen Vorfall kam es, als bei einer Schlägerei in Hamburg es zu einer Messer-Attacke kam und überall Blut war, wie nordbuzz.de* berichtet. Auch in Bremen wurde ein Mann nachts im Park Opfer einer Messer-Attacke.

*nordbuzz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Schloßmuseum plant  Sonderausstellungen: Spannender Blick in die Ortsgeschichte
Das Murnauer Schloßmuseum setzt auch in der kommenden Saison wieder auf Top-Niveau bei den Sonderausstellungen. Es geht unter anderem um den berühmten Architekten …
Schloßmuseum plant  Sonderausstellungen: Spannender Blick in die Ortsgeschichte
Durch Glück aus Schnee-Chaos gerettet: Männer geraten auf Weg zur Zugspitze in Notsituation
Im Schneetreiben haben sich vier Männer am Sonntag von der Knorrhütte auf den Weg zur Zugspitze gemacht. Im tiefen Schnee kamen sie nicht weiter. Die Bergwacht fand sie …
Durch Glück aus Schnee-Chaos gerettet: Männer geraten auf Weg zur Zugspitze in Notsituation
Föhnsturm machte Bettinas Lebenswerk kaputt - aber dann passierte ein kleines Wunder
Bettina Müller sah ihr Lebenswerk in Trümmern. Der Föhnsturm zerstörte am Freitag ihre Minihaus-Oase bei Ohlstadt. Dann kamen 23 Freiwillige aus ganz Deutschland …
Föhnsturm machte Bettinas Lebenswerk kaputt - aber dann passierte ein kleines Wunder
Brutale Attacke bei Nachwuchs-Fußballspiel - Trainer mit eindeutiger Ansage: „Ich bin da rigoros“
Bei einem Nachwuchs-Fußballspiel in Bayern ist ein Streit zwischen Jugendlichen eskaliert. Ein Spieler musste in eine Klinik gebracht werden. Jetzt drohen harte …
Brutale Attacke bei Nachwuchs-Fußballspiel - Trainer mit eindeutiger Ansage: „Ich bin da rigoros“

Kommentare