Stammstrecke: Immer noch Verspätungen und Ausfälle

Stammstrecke: Immer noch Verspätungen und Ausfälle
+
Die Baustellenbrücke über die Loisach führt bereits zum Südportal der künftigen Umfahrung von Garmisch-Partenkirchen. 

Vorbreitungen für den Kramertunnel starten

Verkehrsbehinderungen auf der B23 wegen Baumrodungen

Bäume müssen weg. Die Rodungen an der B23 bei Grainau sind ein erster Schritt für den Weiterbau des Kramertunnels. Deshalb kann es ab Montag zu Verkehrsbehinderungen kommen. 

Grainau – Auf der B23 bei Grainau kann es ab kommenden Montag zu Verkehrsbehinderungen kommen. Der Grund: Das Staatliche Bauamt beginnt mit den Vorbereitungen für die beiden Brücken über die Loisach bei Grainau, die Teil der Ortsumfahrung Garmisch-Partenkirchen sind. Da auch Bäume nahe an der Bundesstraße gefällt werden, muss die B 23 halbseitig gesperrt werden. Die Verkehrsregelung erfolgt durch eine Ampelanlage. Die halbseitige Sperre wird von Montag, 6., bis Freitag, 10. November, von 8 bis circa 17 eingerichtet. Am Wochenende, 11./12. November, wird die Bundesstraße im gleichen Zeitfenster voll gesperrt werden, da größere Bäume mittels Autokran entfernt werden müssen.

Umleitung durch Grainau

Diese Maßnahme ist notwendig, da die Umleitung durch Grainau erfolgt. Die Ortsstraßen sind nicht für den regulären Schwerverkehr, der unter der Woche stattfindet, ausgelegt. „Am Wochenende ist der Anteil an Lkw ausreichend gering, um die Umleitung über Grainau realisieren zu können. Damit wird vermieden, dass der Abschnitt großräumig zwischen Garmisch-Partenkirchen und Ehrwald gesperrt werden muss“, erklärt eine Sprecherin der Weilheimer Behörde. Die Firma Schwarzfischer aus Oberammergau nimmt die Rodungen in Zusammenarbeit mit der Straßenmeisterei Oberau vor. Die Kosten von knapp 20.000 Euro trägt der Bund.

Der Beginn der Arbeiten für die Loisachbrücken bei Grainau ist für 2018 vorgesehen und bilden den Startschuss für das Gesamtprojekt Ortsumgehung Garmisch-Partenkirchen. Die Arbeiten am Kramertunnel sollen 2019 starten, die Fertigstellung ist bis 2024 angestrebt. 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Landrat Speer: „Ich kämpfe um jeden Geldautomaten“
Seit mehr als vier Jahren liegt die Verantwortung für den Landkreis in den Händen von Anton Speer. Im Tagblatt-Interview spricht der Freie Wähler über die Probleme bei …
Landrat Speer: „Ich kämpfe um jeden Geldautomaten“
Horror-Unfall auf der B 23
Leicht verletzt haben zwei Frauen aus Illertissen einen schlimmen Unfall überstanden. Auf eisglatter Straße hat die Fahrerin (39) die Kontrolle über den Wagen verloren. …
Horror-Unfall auf der B 23
Frischzellenkur für Murnauer Kaserne
Bereits zweimal stand der Bundeswehr-Standort Murnau vor dem Aus. Doch das Blatt hat sich offenbar zum Positiven gewendet: Es wird kräftig investiert. In den nächsten …
Frischzellenkur für Murnauer Kaserne
Ein Mann, der die Heimat liebt: Sylvester Eichberger wird 80
Nicht nur wegen seiner äußeren Erscheinung ist Sylvester Eichberger eine echte Größe. Als Bürgermeister und Gemeinderat hat er wichtige Impulse für sein geliebtes …
Ein Mann, der die Heimat liebt: Sylvester Eichberger wird 80

Kommentare