Die Polizei ist nach dem Unfall an Ort und Stelle (Symbolbild).
+
Die Polizei ist nach dem Unfall an Ort und Stelle (Symbolbild).

Am Donnerstag in Großweil

Audi stößt mit Rettungsauto zusammen: 17 000 Euro Schaden

  • Roland Lory
    vonRoland Lory
    schließen

17 000 Euro Schaden: Das ist die Bilanz eines Unfalls am Donnerstag in Großweil. Beteiligt war ein Rettungsauto.

Großweil – Relativ hoher Schaden ist am Donnerstag bei einem Unfall in Großweil entstanden. Nach Polizeiangaben war ein 46-jähriger Rettungsassistent gegen 18.20 Uhr mit seinem Notarztwagen mit eingeschaltetem Blaulicht und Martinshorn auf der Hauptstraße unterwegs. Als er einen Audi überholen wollte, den ein 58-jähriger Großweiler lenkte, machte dieser einen kleinen Schwenker nach rechts, setzte dann aber zum Linksabbiegen in seine Grundstückseinfahrt an. Es kam zum Zusammenstoß. Verletzt wurde niemand. Am Audi wurde die Fahrertüre stark demoliert, die Schadenshöhe beläuft sich auf rund 12 000 Euro. Am Rettungsfahrzeug wurde der rechte vordere Kotflügel in Mitleidenschaft gezogen sowie der rechte Scheinwerfer und die Motorhaube. Den Schaden beziffert die Polizei auf etwa 5000 Euro. 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare