1. Startseite
  2. Lokales
  3. Garmisch-Partenkirchen
  4. Großweil

Gegen Baum geprallt: Mann schwer verletzt

Erstellt:

Von: Josef Hornsteiner

Kommentare

Gegen Baum geprallt: Mann schwer verletzt
Gegen Baum geprallt: Mann schwer verletzt © Feuerwehr Kochel

Gegen Baum geprallt: Mann schwer verletzt bei Unfall in Großweil.

Großweil - Ein 44 Jahre alter Mann aus Fürstenfeldbruck ist am Montagvormittag mit seinem Wagen bei Großweil aus ungeklärter Ursache gegen einen Baum geprallt. Der BMW-Fahrer erlitt dabei schwere Verletzungen und wurde in die Unfallklinik Murnau gebracht.

Der Fürstenfeldbrucker saß allein im Auto, als er nach Angaben der Polizei gegen 8.50 Uhr auf der Staatsstraße von der Autobahn-Anschlussstelle Murnau/Kochel in Richtung Großweil unterwegs war und etwa auf Höhe des Gewerbegebiets von der Fahrbahn abkam. Die Feuerwehr Kochel, die neben den Rettern aus Großweil alarmiert wurde, schildert auf ihrer Facebook-Seite, dass der eingeklemmte 44-Jährige mit schwerem hydraulischen Gerät aus dem Auto befreit werden musste.

Vorab galt es, rund um den Wagen Gestrüpp per Motorsäge zu entfernen. Gemeinsam mit den örtlich zuständigen Kollegen aus Großweil habe man mit zwei Rettungssätzen das Dach entfernt. Die Großweiler Einsatzkräfte holten den Verletzten gemeinsam mit dem Rettungsdienst aus dem Auto. Die Höhe des Schadens beträgt rund 19 000 Euro, die Ermittlungen der Murnauer Polizei laufen.

Auch interessant

Kommentare